Wes Cravens Dracula Film Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 16 Jahre
Länge: 105 Min | Kinostart: 2000 |
 
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Wes Cravens Dracula Film Trailer

 
 

Wes Cravens Dracula Film Trailer: Infos & Links

Die Story zu Wes Cravens Dracula Film Trailer:
Eine Bande von kriminellen Hi-Tech Spezialisten dringt in das Londoner Hochsicherheits-Gewölbe des Antiquitätenhändlers Abraham Van Helsing Christopher Plummer ein, in dem sie Kunstwerke von unschätzbarem Wert vermuten. Doch zu Ihrem größen Erstaunen finden sie nur eine gut geschützte Krypta, die mehr als 100 Jahre nicht mehr geöffnet wurde und die nun Draculas Terror auf die moderne Welt loslassen wird - und auf alle, die ihm begegnen werden. Nach 100 Jahren Gefangenschaft findet sich Dracula Gerald Butler im 21. Jahrhundert wieder, einem Jahrhundert wie geschaffen für ihn Voll von Chaos und Versuchung. Sein Ziel sind die Vereinigten Staaten. Der ideale Ort, um schöne junge Frauen zu verführen und seinen Durst nach Macht und Blut zu stillen. An seine Fersen heften sich Van Helsing und sein Assistent Simon Jonny Lee Miller, um zu verhindern, dass der Blutsauger die junge Mary Justine Waddell findet, mit der er ein dunkles Erbe teilt... Der Mythos Dracula lebt! Der berühmteste Blutsauger der Welt hat das Amerika des 21. Jahrhunderts erobert. Horrormeister Wes Craven Scream präsentiert den neuesten Kampf zwischen Gut und Böse, bei dem jeder aufs Ganze gehen muß - inszeniert von Patrick Lussier. Die Kamera in diesem verführerisch-opulenten sowie effekt- und actiongeladenem Gruselschocker führte Oscar-Preisträger Peter Pa Tiger & Dragon. In den Hauptrollen brillieren Jonny Lee Miller Trainspotting, Hackers, Justine Waddell Mansfield Park, Jennifer Esposito Summer Of Sam, Gerald Butler Mrs. Brown und Christopher Plummer The Insider, die die Legenden um Dracula neu schüren werden.

Schauspieler:
Gerard Butler, Jonny Lee Miller, Cristopher Plummer


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Wes Cravens Dracula"