Eine Andere Liga Filmtipp

 

    

Als die 20-jährige Hayat (Karoline Herfurth) aus dem Krankenhaus entlassen wird, scheint ihr Leben, wie sie es bisher geführt hat, in weite Ferne gerückt. Aus heiterem Himmel wurde bei ihr Brustkrebs diagnostiziert, die Operation verändert für Hayat alles. Dennoch kämpft sie dafür, so schnell wie möglich wieder dort weiter zu machen, wo sie aufgehört hat….

Mit EINE ANDERE LIGA, ihrem zweiten Spielfilm nach dem vielfach ausgezeichneten ANAM, erzählt Regisseurin Buket Alakus eine einfühlsame Geschichte über die Leidenschaft für das Leben, über den Mut, den man zur Liebe braucht und die Kunst, mit sich zufrieden zu sein, auch wenn man vermeintlich nicht perfekt ist. In den Hauptrollen zu sehen sind Karoline Herfurth (MÄDCHEN, MÄDCHEN; MEàN NAME IST BACH) als Hayat und Ken Duken (GRAN PARADISO) als ihr Verehrer und größter Fan Toni. EINE ANDERE LIGA wurde beim Saarbrücker Max Ophüls Festival, beim Filmfest Emden und der Leipziger Filmmesse jeweils mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Eine Andere Liga Filmtipp"