Spy Daddy Film Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 6 Jahre
Länge: 94 Min | Kinostart: 2010 (USA) | DVD/BD: 23.06.2010 (DVD&BD) | ©  Universum Film | 
 
 
Trailer

Trailer
Spy Daddy Film Trailer

Bumblebee

Bumblebee
 VIDEO-TIPP

Abgeschnitten

Abgeschnitten
 VIDEO-TIPP

Die Defekte Katze

Die Defekte Katze
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Spy Daddy Film Trailer: Infos & Links

Die Story zu Spy Daddy Film Trailer:
CIA-Agent Bob Ho (Jackie Chan) will sich endlich zur Ruhe setzen. Der schönste Grund für seinen Rückzug aus dem gefährlichen Agentenleben ist seine alleinerziehende und von seinem Beruf nichts ahnende Freundin Gillian (Amber Valletta). Vor der geplanten Hochzeit gibt es lediglich ein Hindernis: Gillians Kinder. Farren (Madeline Carroll) steckt mitten in der Pubertät, Ian (Will Shadley) ist ein Computerfreak und Nesthäkchen Nora (Alina Fowley) ist kaum zu bändigen. Für die drei ist Bob ein Langweiler, gegen den sie sich verschworen haben. Als Gillian verreisen muss, findet sich Superagent Bob plötzlich in der Rolle des Ersatzvaters wieder. Trotz aller Bemühungen sabotieren die Kids jeden seiner Versuche, Teil der Familie zu werden. Zu dem allgemeinen Unfrieden wird es auch noch richtig gefährlich, als Ian eine geheime Formel von Bobs Computer herunter lädt, die der Terrorist Poldark (Magnus Scheving) unbedingt in seinen Besitz bringen will. Schneller als Bob lieb ist, holt ihn sein altes Leben ein, und feindliche Agenten sind ihm und den Kindern gefährlich nahe auf den Fersen...

Schauspieler:
Jackie Chan, Amber Valletta, Lucas Till, George Lopez, Billy Ray Cyrus, Magnus Scheving, Alina Foley, Madeline Carroll, Katherine Boecher, Jeff Chase, David Mattey, Will Shadley

Technikinfos:
Ton: Dolby SRD, SR


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

Die alleinerziehende Mutter Gillian (Amber Valletta) hat es mit ihren drei Kindern nicht leicht: Die Älteste, Farren (Madeline Carroll), versteht nicht, was gegen ultrakurze Miniröcke spricht und kann es kaum erwarten, auszuziehen. Der zwölfjährige Bruder Ian ist ein Forschergeist und Computerspezialist, der mit Vorliebe technische Geräte, wie etwa Farrens Fön manipuliert, und die vierjährige Nora (Alina Foley) ist ein echtes Mädchen, das sich ausschließlich in Pink kleiden möchte – kurz: Die drei haben sich ständig in der Wolle...

Nur in einem Punkt sind sie sich einig: Ihre Mutter darf auf gar keinen Fall ihren Nachbarn Bob Ho (Jackie Chan) heiraten! Der schüchterne, etwas unbeholfene und spießige Vertreter für Schreibwaren ist Gillians (gar nicht so) heimlicher Verehrer. Als er Gillian an ihrem Geburtstag zu einem romantischen Abendessen einlädt, möchte er sie eigentlich fragen, ob sie seine Frau werden möchte. Doch Gillian hat die Trennung vom Vater ihrer Kinder noch nicht überwunden und will auch den drei Geschwistern noch ein wenig Zeit geben, bevor sie, wie sie sagt „den nächsten Schritt tun“ und Bob heiraten will.

Zum Glück hat Bob dafür vollstes Verständnis und ist sich auch bewusst, dass er, nicht nur Gillian, sondern eine ganze Familie heiraten würde, inklusive einem kleinen Hausschwein, einer Katze und einer Schildkröte.

Ausgerechnet, als Bob den Grundstein für eine gemeinsame Zukunft legen und mehr von sich und seiner Arbeit erzählen will, geht ein Notfall-Anruf auf seinem Mobiltelefon ein. „Ist euch die Tinte ausgegangen?“, scherzt Gillian noch – aber der Fall ist viel, viel ernster… Denn was Gillian nicht ahnt: In Wirklichkeit ist Bob ein internationaler Geheimagent, der von der chinesischen Regierung an die CIA „ausgeliehen“ ist. In der getarnten Einsatzzentrale des Geheimdienstes wird Bob in aller Eile instruiert: Er muss zusammen mit seinem Partner Colton James (Billy Ray Cyrus) so schnell wie möglich zu einer nahegelegenen Ölraffinerie, in die einige russische Agenten unter dem Kommando des finsteren Poldark (Magnus Scheving) eingedrungen sind.

Dank seiner Kampfkunst und einiger halsbrecherischer Stunts gelingt es Bob Ho, die feindlichen Spione zu überwältigen, Poldark & Co. werden festgenommen. Nach dem erfolgreich beendeten Einsatz macht Bob Ernst mit seinem lang gehegten Plan, das Spionieren an den Nagel zu hängen und häuslich zu werden. Von seinem Chef Glaze (George Lopez) bekommt Bob eine Uhr als Andenken und verabschiedet sich mit den Worten: „Ich habe Diktatoren in die Knie gezwungen, da werde ich wohl auch noch mit drei Kindern fertig werden!“ Wirklich? Farren, Ian und Nora machen es Bob jedenfalls nicht gerade einfach, als er am nächsten Morgen wieder bei Gillian aufkreuzt. Immerhin bricht er bei Nora ein wenig das Eis, als er ihr Kätzchen, das wimmernd auf dem Dach hockt, mit beeindruckender Akrobatik rettet.

Bobs Bewährungsprobe als angehender Familienvater kommt schneller als gedacht. Denn Gillians Vater hatte einen Unfall und muss operiert werden – also fliegt Gillian zu ihm und überlässt es Bob, der sofort seine Hilfe anbietet, sich in ihrer Abwesenheit um die Kinder zu kümmern.

Und als ob Bob mit dieser Aufgabe nicht schon alle Hände voll zu tun hätte, überfallen Poldarks Komplizen dessen Gefangenentransport und befreien ihn. Immerhin kam die CIA in den Besitz einer Datei, die Colton James an Bob weiterleitet – in der Hoffnung, dass der Vollprofi Bob herausbekommt, worin der Geheimplan der Fieslinge besteht. Und der hat es in sich: Mit der Formel, die Poldark entwickelt hat, lassen sich Bakterien züchten, die Erdöl in Sekundenschnelle zersetzen. Diese Bakterien wollen sie weltweit auf sämtliche Erdölvorräte ansetzen und so den Preis für russisches Öl in astronomische Höhen treiben...

Für den Moment ist Bob jedoch zu sehr damit beschäftigt, Farren und Ian zur Schule zu bringen und wieder abzuholen, die Mahlzeiten zuzubereiten und für Nora ein Kostüm für das bevorstehende Halloween zu kaufen, als dass er sich die Datei anschauen könnte. Das tut dafür Ian, der sich heimlich an Bobs Computer zu schaffen macht und die Datei für einen illegalen (und deswegen umso spannenderen) Konzertmitschnitt einer angesagten Rockband hält. Unglücklichweise bringt Ian so, ohne es zu merken, Poldark und seine Schergen auf die Spur von Bob und Gillians Kindern. Denn sie können den Rechner lokalisieren, von dem aus ihre Datei abgerufen wurde.

Während Bob mit den Kindern unterwegs ist, durchwühlen die Russen Gillians Haus. Als Bob mit Nora zurückkehrt, kommt es zu einem erbitterten Kampf – aus dem Bob dank einiger wohlgesetzter Fausthiebe und sonstiger technischer Finessen als Sieger hervorgeht. Dennoch darf er jetzt keine Zeit verlieren, weiß er doch, dass ihm seine Feinde jetzt auf der Spur sind. Er holt die Kinder aus der Schule und will mit ihnen auf und davon. Als er glaubt, seinen Gegnern entkommen zu sein und die Geschwister herumquengeln, dass sie Hunger haben, legt Bob einen Halt bei einem China-Restaurant ein. Dort macht sich Larry (Lucas Till), der sich als smarter Literaturstudent ausgibt, an Farren heran, als Bob einen Moment nicht aufpasst. Doch seinem geschultem Ohr entgeht der russische Akzent des so charmanten Larrys nicht...!

Von Bob zur Rede gestellt, lässt Larry seine Tarnung fallen und versucht, Bob, unter anderem mit einem außerordentlich scharfen chinesischem Küchenmesser, auszuschalten. Doch auch diesen Kampf gewinnt Bob durch K. O. Gerade wollen Bob und die Kinder weiter, da taucht ausgerechnet Bobs früherer CIA-Chef Glaze auf. Er hat aus Geldgier die Seiten gewechselt und fordert nun von Bob den Stick mit der Datei. Als Bob sich weigert, zögert Glaze nicht und bedroht ihn sogar mit einer Waffe! Zum Glück kommt Bob Ians Schnappschildkröte zu Hilfe, die Glaze mit einem Biss in dessen Abzugsfinger außer Gefecht setzt.

Nach einer weiteren aufregenden Flucht, landet Bob mit den Kindern schließlich in einem Motel. Von dort aus ruft Farren ihre Mutter an, um dem Spuk ein Ende zu setzen und verrät ihr, dass Bob ein Spion ist. Zunächst hält Gillian das für ein weiteres Störmanöver ihres renitenten Nachwuchses, doch dann bestätigt ihr auch Bob die ganze Wahrheit. Die entsetzte Gillian macht sich sofort auf den Rückweg, um ihre Kinder nicht länger der Gefahr durch Bobs Missionen auszusetzen. Nun, da sich Bob und die Kinder einander endlich annähern, scheint endgültig alles aus zu sein zwischen Gillian und ihm. Und zu allem Überfluss muss Bob nun nicht nur den flüchtigen Poldark, sondern auch den Verräter Glaze hinter Schloss und Riegel bringen. Bis zum glücklichen Ende stehen Bob noch einige Zweikämpfe und todesmutige Stunts bevor...