A Film With Me In It Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 16 Jahre
Länge: 83 Min | DVD/BD: 07.12.2010 (DVD & BD) | ©  Universum Film | 
 
 
Trailer

Trailer
A Film With Me In It Trailer

Trailer

Trailer
A Film With Me In It Trailer

Bumblebee

Bumblebee
 VIDEO-TIPP

Abgeschnitten

Abgeschnitten
 VIDEO-TIPP

 

Weitere Videos

Die Defekte Katze

Die Defekte Katze
 VIDEO-TIPP

 
 
 

A Film With Me In It Trailer: Infos & Links

Die Story zu A Film With Me In It Trailer:
Vergesst einfach, dass ihr noch nie von A Film With Me In It aus der Feder des irischen Komikers Mark Doherty gehört habt (der sich als einer der zwei Hauptdarsteller im Grunde selbst spielt) - und erlebt mit, wie das ohnehin denkbar trostlose Leben seines besten Kumpels Pierce, eines von Glück und Hoffnung verlassenen, armen Tropfes, mit jeder Szene immer noch katastrophaler wird. Einem Unglück folgt das nächste so sicher wie das Amen in der Kirche; ein Reinfall bei einem Vorstellungsgespräch (mit Neil Jordan!) löst eine Kette von absurden Ereignissen aus, die in trefflichstem Slapstick allesamt tödlich enden und unseren wunderbaren Antihelden an den Rand des menschlich Verkraftbaren treiben. Eine Tragödie sei es, wenn jemand hinfällt und liegen bleibt, sagte einst Billy Wilder. Eine Komödie sei es, wenn jemand hinfällt und wieder aufsteht. Tatsächlich müssen Komödien so ernst sein wie ein Kopfschuss, um ihr ganzes komisches Potenzial zu entfalten. Das gilt vor allem für schwarze Komödien. Und ganz besonders für todschwarze Komödien wie diese. Die wirkt, als hätte endlich jemand die Traute besessen, den wunderbar maliziösen Song On Any Other Day von The Police an Bösartigkeit zu überbieten und daraus einen Film zu machen, den wir hiermit schon einmal getrost als einen der Höhepunkte des Jahres ankündigen dürfen.

Schauspieler:
Dylan Moran, Mark Doherty, Keith Allen, Amy Huberman, Aisling O\'Sullivan, David O\'Doherty, Eileen Colgan, Neil Jordan, Hugh O\'Conor, Jonathan Rhys Meyers, Laura Way


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Ole Mann