VG Wort Zählpixel

Cairo Time Trailer und Filmkritik

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 6 Jahre
Länge: 88 Min | Kinostart: 01.09.2011 | DVD/BD: 25.01.2012 (DVD&BD) | ©  Alamode | Drama
 
 
Trailer

Trailer
Cairo Time Trailer und Filmkritik

Deadpool 2

Deadpool 2
 VIDEO-TIPP

Rampage

Rampage
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Cairo Time Trailer und Filmkritik: Mehr dazu

Cairo Time Trailer und Filmkritik: Infos & Links

Die Story zu Cairo Time Trailer und Filmkritik:
Drei Wochen Urlaub hat sich die Modejournalistin Juliette genommen, um ihren Mann Mark in Kairo zu besuchen. Doch unerwartet wird Mark, der für die UN in Gaza arbeitet, im Krisengebiet aufgehalten. Stattdessen empfängt sie sein ägyptischer Freund Tareq am Flughafen. In den folgenden Tagen wartet Juliette vergeblich auf ihren Mann. Sie beginnt, allein durch die Stadt zu spazieren. Doch auch für eine emanzipierte und elegante Frau wie sie, ist es nicht einfach, Kairo ohne Begleiter zu erkunden. Daher sucht sie Tareq im Kaffehaus auf. An seiner Seite lernt sie die antike Schönheit und den orientalischen Zauber Kairos kennen. Und bald sieht sie in dem charmanten Tareq mehr als nur einen freundlichen Begleiter...

Schauspieler:
Patricia Clarkson, Alexander Siddig, Elena Anaya, Tom McCamus, Amina Annabi, Cynthia Amsden, Andrew Cullen, Mona Hala

Regie:
Ruba Nadda

Produktion:
David Collins, Daniel Iron

Drehbuch:
Ruba Nadda

Hintergrund:
CAIRO TIME ist die Geschichte einer unerwarteten Liebe vor der einzigartigen Kulisse Kairos. In den Hauptrollen glänzen die oscarnominierte Schauspielerin Patricia Clarkson (SHUTTER ISLAND, WHATEVER WORKS) als Juliette und ein charismatischer Alexander Siddig (KÖNIGREICH DER HIMMEL, MIRAL) als Tareq. Eine romantische Liebesgeschichte von Regisseurin Ruba Nadda (SABAH) und dem Produzenten von ONCE.

Technikinfos:
Bildformat: 2,35:1; Ton: Dolby Digital


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Cairo Time"