VG Wort Zählpixel

Eine Ganz Heisse Nummer Trailer und Filmkritik

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
FSK Trailer: 6 | Länge: 95 Min | Kinostart: 27.10.2011 | ©  Universum Film | Comedy
 

Originaltitel: Eine Ganz Heisse Nummer

  |  Mit: Bettina Mittendorfer, Gisela Schneeberger
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Eine Ganz Heisse Nummer Trailer und Filmkritik

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Eine Ganz Heisse Nummer Trailer und Filmkritik: Mehr zum Film

Eine Ganz Heisse Nummer Trailer und Filmkritik: Infos & Links

Die Story zu Eine Ganz Heisse Nummer Trailer und Filmkritik:
Eine kleine Dorfgemeinschaft mitten im Bayerischen Wald. Der Geist der katholischen Kirche ist zwar allgegenwärtig, dafür mangelt es seit Schließung der Glashütte an wirtschaftlicher Perspektive. Nachdem auch noch die Bank den Kredit für den kleinen Lebensmittelladen zurückfordert, stehen dessen Betreiberinnen Maria und Waltraud und deren Mitarbeiterin Lena vor einem Riesenproblem. Bis zu dem Moment, als Maria zur allgemeinen Empörung den Vorschlag macht, durch Telefonsex die Schulden zurückzuzahlen. Dies hat weit reichende Folgen, nicht nur für die drei Landpomeranzen, sondern schließlich auch für das ganze Dorf...

Schauspieler:
Bettina Mittendorfer, Gisela Schneeberger, Rosalie Thomass, Monika Gruber, Sigi Zimmerschied, Johann Schuler, Cleo Kretschmer, Alicia von Rittberg, Andreas Lust, Felix Hellmann

Regie:
Markus Goller

Produktion:
Florian Deyle, Philip Schulz-Deyle, Martin Richter

Drehbuch:
Andrea Sixt

Hintergrund:
EINE GANZ HEISSE NUMMER ist eine warmherzige Komödie um drei Frauen, die um zu überleben einen Masterplan entwickeln… und der geht schief! Nach dem Hit Friendship kommt mit EINE GANZ HEISSE NUMMER der neue Film von Regisseur Markus Goller ins Kino, der mit Bettina Mittendorfer (Beste Gegend), Gisela Schneeberger (Man spricht Deutsch) und Rosalie Thomass (Beste Zeit, Beste Gegend) drei bestens aufgelegte Darstellerinnen in den Hauptrollen präsentiert. In weiteren Rollen: die Kabarettisten Monika Gruber (Der Kaiser von Schexing) und Sigi Zimmerschied (Die Perlmutterfarbe, Räuber Kneißl) sowie die Münchner Film-Ikone Cleo Kretschmer, die von Kultregisseur Klaus Lemke entdeckt wurde. EINE GANZ HEISSE NUMMER entstand nach einem Buch von Erfolgsautorin Andrea Sixt (Noch einmal lieben, Everybody is perfect, Workaholic). Für die Bildgestaltung ist verantwortlich Hollywoodkameramann Ueli Steiger (Godzilla, Austin Powers 2). Drei Frauen, die in der Krise über ihren Schatten springen und zu ganz neuem Selbstbewusstsein finden: Das ist EINE GANZ HEISSE NUMMER. Nach der erfolgreichen Ostalgie-Komödie Friendship! hat der gebürtige Münchner Markus Goller einen Roman von Bestsellerautorin Andrea Sixt (Workaholic, Noch einmal lieben) verfilmt, die auch selbst das Drehbuch zu der bayerischen Frauenpower-Komödie beisteuerte.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Eine Ganz Heisse Nummer"