VG Wort Zählpixel

Kurios: Mann bekommt laut Schwangerschaftstest ein Baby

©  FILM.TV | News
 
 

Wir beide sind schwanger! - mit diesen dramatischen Worten melden zwei Freunde sich - ja, zwei männliche Personen - in einer Klinik. Das Video weiter unten zeigt euch was dann passiert. Als sogar der Arzt die beiden jungen Männer vorwarnen muss, bevor er Stellung zur seltsamen Nachricht nimmt, wird es noch kurioser.

Ein Krankenhaus, hektisch herumhuschendes Personal und ein zwei Männer, die so gar nicht in das Bild passen. Denn sie verkünden an der Rezeption, dass einer der beiden schwanger ist. Nach einer feuchtfröhlichen Nacht soll es passiert sein: Einer pinkelt auf ein Teststäbchen und siehe da - positiv! Laut Teststreifen ist er also nun schwanger. Auch der Arzt ist besorgt - was er dazu sagt, das seht ihr weiter unten im Video.

Das, was biologisch eigentlich unmöglich ist und wie ein Witz scheint, soll laut Schwangerschaftstest passiert sein. An dieser Stelle könnt ihr spekulieren: Hat der Schwangere etwa weibliche Organe? Ist er krank? Was ist da eigentlich jetzt los? Und falls er tatsächlich schwanger sein sollte - wird er das Kind behalten?

Fragen über Fragen, von denen einige sich im Normalfall nur werdende Mütter beschäftigen. Vielleicht ist es ein Geniestreich der Natur, welches für die männliche Spezies Fluch und Segen zugleich sein kann. Männer werden sich plötzlich mit der Frage beschäftigen, wie es eigentlich ist, schwanger zu sein. Gleichzeitig kommt das Gefühl von Panik, Hilflosigkeit und Verwirrtheit hoch. Wie viele von euch schon richtig vermuten, ist es natürlich NICHT vorgesehen, dass Männer tatsächlich schwanger werden können. Die Auflösung schaut ihr euch unten im Video an.

Übrigens, eine Entwarnung für alle Männer unter euch: Tatsächlich hat bis heute noch kein Mann wirklich ein Baby zur Welt gebracht.

 
 
 

Kurios: Mann bekommt laut Schwangerschaftstest ein Baby: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 73%