Christmas Tree Upside Down Film

Länge: 127 Min | Kinostart: 19.05.2011 | ©  Arsenal Institut | 
 

Zu diesem Film liegt uns noch kein Trailer vor.

 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Christmas Tree Upside Down Film

 
 

Christmas Tree Upside Down Film: Infos & Links

Die Story zu Christmas Tree Upside Down Film:
Ein Portrait über Bulgarien. Die Filmemacher Vassil Zhivkov und Ivan Cherkelov bringen uns ihr Heimatland in sechs Episoden näher. Verbunden sind sie durch einen riesigen Tannenbaum. Er wird abgesägt, nach Sofia transportiert, und am Ende als Weihnachtsbaum aufgestellt. Jede Episoe erzählt aus dem Alltag der Darsteller, egal ob sie sich in den Bergen, an der Donau, oder am Schwarzen Meer befinden. Durchweg konsequent beschäftigen sich die Regisseure mit existentiellen Fragen: Wie ist es möglich würdevoll zu leben und zu sterben? Welchen Stellenwert haben Feste und Feiern im Leben der Menschen? Was ist das gute Leben? Was treibt uns an?

Schauspieler:
Alexandra Vassileva, Slava Dojceva, Georgi Cherkelov, Krassimir Dokov

Regie:
Ivan Cherkelov & Vasil Zhivkov

Produktion:
Rossitsa Valkanova


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Christmas Tree Upside Down Film"