VG Wort Zählpixel

Die Liebesfälscher Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 0 Jahre
Länge: 106 Min | Kinostart: 13.10.2011 | DVD/BD: 15.02.2012 (DVD&BD) | ©  Alamode | Drama
 

Originaltitel: Copie Conforme

  |  Mit: Juliette Binoche, William Shimell
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Die Liebesfälscher Trailer

 
 

Die Liebesfälscher Trailer: Mehr zum Film

Die Liebesfälscher Trailer: Infos & Links

Die Story zu Die Liebesfälscher Trailer:
Der britische Autor James Miller trifft in Italien bei einer Lesereise eine schöne Kunstexpertin. Sein Funke scheint übergesprungen zu sein und die beiden treffen sich am nächsten Tag gleich, um eine Landtour zu unternehmen. Das Buch des Autors Miller handelt von der Frage nach dem Unterschied zwischen einem Original und der Fälschung. So beginnt er mit seiner Begleiterin eine ausgedehnte Diskussion über die Kunst, das Leben und über die Liebe. Während eines Spaziergangs durch verträumte Dorfgassen debattieren sie über ein seltenes Gemälde und eine antike Statue. Mit der Zeit nehmen ihre Gespräche eine überraschende Wendung. Bald stellt sich auch in der eigenen Begegnung beider Menschen die Frage nach dem Original und der Fälschung, nach der Realität und der Fiktion...

Schauspieler:
Juliette Binoche, William Shimell

Regie:
Abbas Kiarostami

Produktion:
Marin Karmitz, Nathanael Karmitz, Angelo Barbagallo, Abbas Kiarostami

Drehbuch:
Abbas Kiarostami

Hintergrund:
Der Film erzählt in unvorhersehbaren Wendungen von einem Treffen zwischen einem Mann und einer Frau, die gemeinsam auf der Suche nach Schein und Sein sind.Der iranische Regisseur Abbas Kiarostami inszeniert Die Liebesfälscher sehr feinsinng. Kunstvoll verschiebt er die Perspektiven von einer leidenschaftlichen Begegnung zweier vermeintlich fremder Personen zu einem Vexierbild aus Wahrheit, Vortäuschung und Lügen. Die philosophische Frage nach dem Original und der Fälschung in der Kunst überträgt der Film geschickt auf eine romantische Begegnung zwischen Mann und Frau. Im unvergleichlichen Licht der Toskana spielen diese Rollen Juliette Binoche und William Shimell. Den Zuschauern zeigt sich ein faszinierendes Spiel um Wahrheiten: Sind sie tatsächlich das Ehepaar, das sie spielen? Denn wären sie es nicht, wie können ihre Gefühle und ihre Vergangenheit so echt sein? Als schöne fremde Frau glänzt die Schauspielerin Juliette Binoche, die bei den internationalen Filmfestspielen in Cannes als beste Darstellerin ausgezeichnet wurde. An ihrer Seite gibt der britische Star-Bariton William Shimell sein Leinwanddebüt, der sonst auf den Opernbühnen der Welt zu Hause ist.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Die Liebesfälscher"