VG Wort Zählpixel

Eine Insel Namens Udo Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 6 Jahre
FSK Trailer: 0 | Länge: 80 Min | Kinostart: 16.06.2011 | DVD/BD: 25.11.2011 (DVD) | ©  X-Verleih | Comedy
 
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Eine Insel Namens Udo Trailer

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Eine Insel Namens Udo Trailer: Mehr zum Film

Eine Insel Namens Udo Trailer: Infos & Links

Die Story zu Eine Insel Namens Udo Trailer:
Udo ist einer von den Typen die einfach keiner wahrnimmt. Er wird von allen übersehen, deswegen macht er aus der Not eine Tugend und wird Kaufhausdetektiv. Natürlich ist kein anderer so gut wie er. Und weil ihn sowieso keiner sieht, wohnt er auch noch gleich in der Sportabteilung in einem Zelt auf einer Insel. Eines Tages taucht aber Jasmin auf und sieht Udo sofort. Sie wirbelt in seinem Leben so ziemlich alles kräftig durcheinander und Udo hat zum allerersten Mal Schmetterlinge im Bauch.

Schauspieler:
Kurt Krömer, Fritzi Haberlandt, Bernd Moss, Kari Ketonen, Maja Beckmann, Jan-Gregor Kremp

Regie:
Markus Sehr

Produktion:
Andreas Brauer, Erik Winker, Martin Roelly, Hupe Film- und Fernsehproduktion

Drehbuch:
Clemente Fernandez-Gil, Markus Sehr

Hintergrund:
Sie sind unter uns: Menschen, deren Wesen etwas so Durchschnittliches und Unscheinbares ausstrahlt, dass sie tatsächlich von niemandem wahrgenommen werden. Als eine Art blinder Fleck werden sie übersehen, über den Haufen gerannt. Genau so ein unsichtbarer Mensch ist Udo. EINE INSEL NAMENS UDO erzählt von dem kauzigen Einzelgänger Udo, den die Liebe plötzlich mitten ins Leben - und damit zum ersten Mal ins Blickfeld seiner Mitmenschen - katapultiert. Mal leise, mal laut und aufgedreht, aber immer mit viel Humor und Zärtlichkeit für ihre Figuren ist Markus Sehrs Leinwanddebüt im besten Sinne eine Screwball-Komödie über die Liebesgeschichte zweier Menschen, die sich oft selbst im Weg stehen. In EINE INSEL NAMENS UDO brilliert das neue Traumpaar des deutschen Kinos: der Berliner Kult- Komiker Kurt Krömer ist Udo in seiner ersten Kinohauptrolle und als Jasmin die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin Fritzi Haberlandt. Regisseur Markus Sehr schrieb gemeinsam mit Clemente Ferndandez-Gil das Drehbuch. Der Film ist eine Produktion der Hupe Film- und Fernsehproduktion, Andreas Brauer, Erik Winker, Martin Roelly, in Ko-Produktion mit Little Shark Entertainment, Tom Spieß und Sönke Wortmann. Redaktion: WDR, Frank Tönsmann, und Barbara Häbe, ARTE. Die Finanzierung wurde unterstützt durch die Filmstiftung NRW, Filmförderungsanstalt sowie den Deutschen Filmförderfonds.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

Regisseur Markus Sehr über seinen Film

„Ich selbst war während meiner Grundschulzeit ungefähr anderthalb Jahre lang unsichtbar. Das war die Zeit, in der Simone aus der Parallelklasse meine Existenz einfach nicht bemerkt hat. Diese prägende Erfahrung - nicht das letzte Unsichtbarkeitserlebnis in meinem Leben - war mein ganz persönlicher Zugang zum Schicksal unseres Helden Udo.

EINE INSEL NAMENS UDO ist eine Liebeskomödie mit einer phantastischen Prämisse. Dabei sind Udos Schwersichtbarkeit und Jasmins Fähigkeit, ihn zu sehen, die einzigen phantastischen Elemente in dieser Geschichte. Alles andere gehorcht den Gesetzen der uns bekannten Realität.

Mir bot EINE INSEL NAMENS UDO die Chance, auf originelle und überraschende Weise eine Komödie zu erzählen - und gleichzeitig eine traurigschöne Liebesgeschichte. Für die Figuren in diesem Film geht es darum, mutig zu sein und sich dem Menschen, den sie lieben, offen zu zeigen - mit allen eigenen Schwächen und mit den Erwartungen an den anderen. Das Ergebnis ist vielleicht nicht die perfekte Beziehung - dafür aber die wahre Liebe.“

 

Meinungen zu "Eine Insel Namens Udo"