VG Wort Zählpixel

Happy New Year Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 0 Jahre
FSK Trailer: 0 | Länge: 118 Min | Kinostart: 08.12.2011 | DVD/BD: 10.04.2012 | ©  Warner Bros. Pictures | Comedy
 

Originaltitel: New Years Eve

  |  Mit: Jessica Biel, Jon Bon Jovi
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Happy New Year Trailer

Plötzlich Papa

Plötzlich Papa
 VIDEO-TIPP

Paula

Paula
 VIDEO-TIPP

 
 

Happy New Year Trailer: Mehr zum Film

Happy New Year Trailer: Infos & Links

FILM.TV-Check: 81%


()

Die Story zu Happy New Year Trailer:
Im Film geht es um die berauschendste Nacht des Jahres - um Liebe, Hoffnung, Vergebung, zweite Chancen und Neuanfänge in miteinander verwobenden Geschichten über Paare und Singles vor dem Panorama der pulsierenden Metropole New York City.

Schauspieler:
Jessica Biel, Jon Bon Jovi, Abigail Breslin, Chris Bridges, Robert De Niro, Josh Duhamel, Zac Efron, Hector Elizondo, Katherine Heigl, Ashton Kutcher, Seth Meyers, Lea Michele, Sarah Jessica Parker, Michelle Pfeiffer, Til Schweiger, Ryan Seacrest, Hilary Swank, Sofia Vergara

Regie:
Garry Marshall

Produktion:
Mike Karz und Wayne Rice

Drehbuch:
Katherine Fugate

Hintergrund:
Silvester ist sowas wie der große Reset-Button am Ende des Jahres. Regisseur Garry Marshall ist dafür berühmt, die Liebe ebenso warmherzig wie komisch auf die Leinwand zu bringen. Die Neujahrsnacht bezeichnet er als - die perfekte Gelegenheit, Bilanz zu ziehen, über die Fehler des vergangenen Jahres nachzudenken - und darüber, wie man sie in Zukunft vielleicht vermeiden kann. Aber man sollte auch für das Erreichte dankbar sein. Eine lustige, aufregende, wunderbare Zeit, die nicht nur eine Aufbruchstimmung, sondern auch ein bisschen Verrücktheit mit sich bringt. Im Mittelpunkt steht die Hoffnung - alles scheint wieder möglich, wenn man sich erneut darauf einlässt. - und Regisseur GarryMarshall weiß, wovon er da spricht. Vor fast 50 Jahren hat er sich mit der Liebe seines Lebens verlobt - seiner heutigen Frau Barbara. - Ihr Kleid hatte dieselbe Farbe wie das von Halle Berry in unserem Film. Wir waren verliebt, wir tanzten und wir sagten: - Na, schauen wir mal, wie sich das entwickelt - , erinnert er sich. - Silvester ist nach wie vor mein Lieblingsfest. - Zweifellos läuft die Liebe allem anderen den Rang ab, wenn am 31. Dezember der Countdown beginnt und viele Paare jenem besonderen Kuss um Mitternacht entgegenfiebern. Andere inspiriert die Magie dieser Nacht dazu, sich für ein ganzes Leben zu binden, und wieder andere beschließen, die Chance zu nutzen und sich auf einen neuen Partner einzulassen, der vielleicht - der Richtige - ist. Doch die emotionale Bandbreite des Festtags beinhaltet noch mehr: Der Film Happy New Year variiert Romanzen in all ihren köstlichen und wahnsinnigen Schattierungen, beleuchtet die Liebe aber auch in einigen anderen Erscheinungsformen: Vergebung, Mitgefühl und das Alltagswunder, wenn Menschen ihr Herz plötzlich einer neuen Sichtweise öffnen.

Offizielle Websites:
- Film Website

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Happy New Year"