VG Wort Zählpixel

Herzensbrecher Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
FSK Trailer: 0 | Länge: 95 Min | Kinostart: 07.07.2011 | DVD/BD: 11.11.2011 (DVD) | ©  Kool | Drama
 

Originaltitel: Les Amours Imaginaires

 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Herzensbrecher Trailer

Die Mumie 2017

Die Mumie 2017
 VIDEO-TIPP

 
 

Herzensbrecher Trailer: Mehr zum Film

Herzensbrecher Trailer: Infos & Links

Die Story zu Herzensbrecher Trailer:
Nick ist gerade nach Montreal gezogen und ein richtiger Schönling. Er ist jung hat goldene Locken, was die beiden Freunde Francis und Mary regelrecht anzieht. Ihre Sehnsucht nach seiner Schönheit steigt von einem Treffen zum Nächsten. Nick hingegen hält sich bedeckt, was in einem Liebesduell mündest, das nicht nur die Freundschaft auf die Probe stellt...

Schauspieler:
Mona Choukri, Nils Schneider, Xavier Dolan

Hintergrund:
Mit 19 Jahren drehte Xavier Dolan sein weltweit gefeiertes Debüt I KILLED MY MOTHER. Ein Jahr später verführt er uns mit HERZENSBRECHER: ein komödiantisches Doppelporträt des Verliebtseins in die Liebe, frech und stilbewusst, kommentiert von Statements gebrochener Herzen - ein selbstironischer Leckerbissen, zum Niederknien schön!


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

XAVIER DOLAN ÜBER SEINEN FILM

Dieser Film war nicht vorgesehen.

Ich kam von einem road trip mit zwei Freunden zurück, Niels und Monia. Die Reise war ungewöhnlich reich an Peri- petien, und so gebar unsere intensive geschlossene Gesell- schaft die Idee eines Projekts, das von unserem Triumvirat inspiriert war. Auf der gleichen Odyssee à  la Kirouak er- fuhr ich davon, dass der für Oktober vorgesehene Film ab- gesagt worden war.

Die Aussicht, ein Jahr lang nichts zu tun zu haben, ver- setzte mich in Angst und Schrecken. Um künstlerisch nicht zu stagnieren nahm ich mir vor, unter allen Umstän- den etwas zu schreiben. Im Zug zum Filmfestival von Toron- to holte ich mein Notebook hervor und schrieb, während der Ontariosee glitzernd an mir vorbeizog, das Buch zu HER- ZENSBRECHER. Während des Festivals und der Rückreise über- arbeitete ich es, und als ich wieder in Montreal eintraf, hielt ich meinen zweiten Spielfilm in Händen und musste nur noch 600.000 auftreiben, um ihn drehen zu können. Ein Kinderspiel, dachte ich, nach dem Erfolg von I KILLED MY MOTHER - aber weit gefehlt...

Heute, nach all den glücklichen Fügungen, die diesen Film doch ermöglicht haben, wird mir erst wirklich bewusst, dass kein anderer Film als LES AMOURS IMAGINAIRES besser geeignet war, mein zweiter Film zu werden. Und im Glücks- gefühl des abgeschlossenen Werks träume ich schon von künftigen Werken...

 

Meinungen zu "Herzensbrecher"