VG Wort Zählpixel

Männerherzen 2 Trailer Und Die Ganz Ganz Grosse Liebe

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 6 Jahre
FSK Trailer: 0 | Länge: 112 Min | Kinostart: 15.09.2011 | DVD/BD: 30.03.2012 (DVD&BD) | ©  Warner Bros. Pictures | Comedy
 

Originaltitel: Männerherzen und die ganz ganz große Liebe

 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Männerherzen 2 Trailer Und Die Ganz Ganz Grosse Liebe

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Männerherzen 2 Trailer Und Die Ganz Ganz Grosse Liebe: Mehr zum Film

Männerherzen 2 Trailer Und Die Ganz Ganz Grosse Liebe: Infos & Links

Die Story zu Männerherzen 2 Trailer Und Die Ganz Ganz Grosse Liebe:
Die Helden aus „Männerherzen“ kehren zurück und suchen mehr denn je „die ganz, ganz große Liebe“. So heißt auch der neue Song von Schlagerstar Bruce Berger (Justus von Dohnányi), der sich jetzt reif für ein eigenes Plattenlabel hält und dafür Hilfe von Günther (Christian Ulmen), Niklas (Florian David Fitz) und Philip (Maxim Mehmet) braucht. Während Bruce sich „leicht“ überschätzt, nimmt Jerome (Til Schweiger) eine Auszeit bei seinen Eltern auf dem Land, Niklas stürzt sich ins Dating-Game, Philip wird Vater, und Günther hat sehr spezielle Beziehungsprobleme. Eine ganz, ganz große Komödie für Männer und Frauen mit Herz.

Schauspieler:
Til Schweiger, Christian Ulmen, Florian David Fitz, Nadja Uhl, Justus von Dohnányi, Jana Pallaske, Maxim Mehmet, Wotan Wilke Möhring, Michael Mendl, Mina Tander und Barbara Schöneberger

Hintergrund:
Über zwei Millionen Kinozuschauer begeisterten sich im Herbst 2009 für die urkomischen und nicht nur Männerherzen berührenden Erlebnisse einer Gruppe von Männern auf der Suche nach sich selbst, der Liebe und dem eigenen kleinen Glück. Regisseur Simon Verhoeven gewann mit seinem Drehbuch 2009 den bayerischen Filmpreis, Justus von Dohnányi erhielt den deutschen Filmpreis als bester Nebendarsteller und Nadja Uhl wurde als beste Nebendarstellerin nominiert. Zudem erhielt der Film 2 Bambi-Nominierungen und wurde mit dem größten deutschen Publikumspreis „Jupiter-Award“ als bester deutscher Film des Jahres 2009 ausgezeichnet. Nicht nur dem Publikum haben die ebenso überzeugenden wie humorvollen Großstadteskapaden großen Spaß gemacht – auch die Stars wollten gern wieder mit Regisseur und Autor Verhoeven zusammenarbeiten. Also wagt er nun erneut einen Blick auf das Leben seiner Geschlechtsgenossen, lauscht ihrem schüchternen oder auch leidenschaftlichen Herzschlag und hält mit der Kamera fest, mit welchen Überraschungen das Schicksal die Männer – und ihre Frauen – in den neuen Abenteuern überrumpelt. Für das Drehbuch zeichnet erneut Regisseur Simon Verhoeven verantwortlich – produziert wird MÄNNERHERZEN … UND DIE GANZ, GANZ GROSSE LIEBE wieder von Quirin Berg und Max Wiedemann, die 2007 mit DAS LEBEN DER ANDEREN den Oscar für den besten fremdsprachigen Film gewannen. Das Projekt wird gefördert vom Medienboard Berlin- Brandenburg. Warner Bros. Pictures Germany bringt MÄNNERHERZEN … UND DIE GANZ, GANZ GROSSE LIEBE am 29. September 2011 in die deutschen Kinos.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Männerherzen 2 Und Die Ganz Ganz Grosse Liebe"