VG Wort Zählpixel

Concorde ist erfolgreichster Independent im ersten Halbjahr 2011

30.6.2011 12:19

Auch im ersten Halbjahr des Jahres 2011 setzt der Concorde Filmverleih seine Erfolgsgeschichte fort. Mit einem bisherigen Marktanteil von 4,5% (Umsatz) und 5,0% (Besucher) ist das Münchner Unternehmen wie im Vorjahr wieder der erfolgreichste deutsche Independent Verleih.

Zu den überragenden Erfolgen zählt dabei die mit zwei deutschen Filmpreisen ausgezeichnete Komödie "Almanya - Willkommen in Deutschland", die mittlerweile 1,2 Millionen Besucher ins Kino lockte. Damit ist "Almanya" die bisher zweitstärkste deutsche Produktion des Jahres.

Doch auch die französischen Produktionen "Das Schmuckstück" (425.000 Besucher) und "Das Labyrinth der Wörter" (365.000 Besucher) tragen ihren Teil zum Erfolg des Verleihs bei. Aktuell läuft Terrence Malicks Cannes-Gewinner "The Tree Of Life" in den deutschen Kinos und setzte sich zum Start souverän an die Spitze der Arthouse-Kinocharts. Auf das bildgewaltige Meisterwerk folgt im August Woody Allens charmante Sommerkomödie "Midnight in Paris", der in diesem Jahr das Filmfestival in Cannes eröffnete und von der Presse begeistert aufgenommen wurde.

Für das zweite Halbjahr stehen unter anderem der neue Action-Thriller "Killer Elite" mit Jason Statham und Robert De Niro sowie Lars von Triers viel diskutierter Cannes-Beitrag "Melancholia" im Verleihprogramm. Zu den absoluten Highlights des Kinoherbstes gehört der vierte Teil der Twilight-Saga "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht", den der Concorde Filmverleih am 24. November 2011 auf die Leinwand bringen wird.



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Concorde ist erfolgreichster Independent im ersten Halbjahr 2011"