Gigantischer Soundtrack zu Ich Bin Nummer Vier


Adele und ihr “Rolling In The Deep” steht seit Wochen an der Spitze der deutschen Charts und dominiert die Radio-Playlisten. Auch Nummer Sechs (Teresa Palmer) bringt der sensationelle Rocksong so richtig in Fahrt. In ICH BIN NUMMER VIER ist sie auf der Suche nach John alias Nummer Vier (Alex Pettyfer). Nur gemeinsam wird es ihnen gelingen, den übermächtigen Gegner ihres alten Heimatplaneten zu besiegen.

Nicht nur Adele heizt in ICH BIN NUMMER VIER richtig ein. Selten konnte für die Musik eines Films eine so große Zahl hochkarätiger Bands gewonnen werden, die mit ihren Songs dem Film den perfekten Beat geben: Kings Of Leon (“Radioactive”), The Black Keys (“Tighten Up”), The Temper Trap („Soldier On“), The xx („Shelter“), Jimmy Eat World („Invented“), Beck („Curfew“), The Zac Brown Band feat. Alan Jackson (“As She’s Walking Away”), Civil Twilight (“Letters From the Sky”) und last but not least in einer großartigen Szene Rockwell mit seinem Klassiker “Somebody’s Watching Me”.

Wir haben euch die besten Songs aus dem genialen Soundtrack hier verlinkt:



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Gigantischer Soundtrack zu Ich Bin Nummer Vier"