James Bond bricht auch in Deutschland Rekorde

05.11.2012 17:04

James Bond ist auch nach 50 Kinojahren und in seinem 23. Leinwandabenteuer noch immer der Beste: Während SKYFALL auch in vielen anderen Ländern rund um die Welt bereits für Rekordergebnisse sorgt, setzte sich der berühmteste Geheimagent der Welt auch in Deutschland am vergangenen Wochenende souverän an die Spitze der Kinocharts:

- 2,1 Mio Besucher am Startwochenende (inkl. Previews)

- Bester Filmstart des Jahres

- Bester Start eines Bond-Films aller Zeiten

- Bester Start in der Verleihgeschichte von Sony Pictures

Damit hat 007 erneut unter Beweis gestellt: Nobody does it better! Ein absolut würdiges Ergebnis zum 50. Jubiläum.

SKYFALL stammt von Albert R. Broccolis EON Productions, Metro-Goldwyn-Mayer Studios und Sony Pictures Entertainment. Das Jahr 2012 markiert das 50. Jubiläum der legendären Filmreihe.

Albert R. Broccolis EON Productions präsentiert Daniel Craig als Ian Flemings James Bond in SKYFALL. In weiteren Rollen spielen Javier Bardem, Ralph Fiennes, Naomie Harris, Bérénice Marlohe, Ben Whishaw sowie Albert Finney und Judi Dench als 'M.' Regie führt Sam Mendes. Produzenten sind Michael G. Wilson und Barbara Broccoli. Das Drehbuch stammt von Neal Purvis & Robert Wade und John Logan. Director of Photography ist Roger Deakins, ASC BSC. Production Designer ist Dennis Gassner. Für den Schnitt verantwortlich ist Stuart Baird, A. C. E. Costume Designer ist Jany Temime. SKYFALL erscheint im Verleih von Sony Pictures Releasing und läuft in Deutschland seit dem 1. November 2012 im Kino.



Autor: Jochen Becker | mit Material von SonyPictures


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "James Bond bricht auch in Deutschland Rekorde"