VG Wort Zählpixel

Sängerin LaFee übernimmt Rolle und Titelsong in HANNI & NANNI 2

30.08.2011 11:14

Der Lindenhof erhält prominenten Zuwachs: Die deutsche Popsängerin LaFee wird den Titelsong "Zeig dich" im zweiten Teil der aktuellen Verfilmung des Jugendbuch-Klassikers von Enid Blyton HANNI & NANNI performen! Darüber hinaus erfüllte sich ein weiterer Wunsch von LaFee – sie übernimmt im Film auch eine Rolle.
Am 29. August stand sie dafür zusammen mit dem hochkarätigen Darsteller-Ensemble um Hannelore Elsner, Heino Ferch, Suzanne von Borsody, Anja Kling und Katharina Thalbach und natürlich den beliebten Hanni und Nanni-Zwillingen Jana und Sophia Münster vor der Kamera und spielte die Rolle, die ihr am besten liegt: sich selbst.

LaFee veröffentlichte gerade bei EMI ihr neues Album "Frei" und schließt damit nach bisher weit über 1.000.000 verkauften Tonträgern an ihre erfolgreiche Musikkarriere an. Bisher wurde die junge Sängerin schon mit einer Reihe Gold- und Platin-Awards ausgezeichnet: unter anderem mit drei Echos (2007: „Künstlerin National Pop“/„Bester Newcomer National“, 2008: „Künstlerin National Pop“) und zwei Bravo Ottos (2006: „Silber“ in der Kategorie „Supersängerin“, 2007: „Gold“ als „Beste Sängerin“).
Im zweiten Kinofilm rund um die berühmtesten Zwillinge der Welt geht es turbulent weiter! Nach dem großen Erfolg des ersten Teils, der 1 Mio. Besucher begeisterte, dreht UFA Cinema jetzt ein neues und spannendes Abenteuer in Lindenhof. Die Zwillinge werden erneut von den Publikumslieblingen Sophia und Jana Münster gespielt, die 2010 mit dem Bambi in der Kategorie „Talent“ ausgezeichnet wurden.

Wie im ersten Teil werden die Zwillinge und ihre Freunde wieder von einem hochkarätig besetzten Erwachsenenensemble begleitet. Hannelore Elsner, Katharina Thalbach und Suzanne von Borsody spielen auch dieses Mal die Direktorin Frau Theobald, die lustige, liebevolle Mademoiselle Bertoux und die schlechtgelaunte Frau Mägerlein. Heino Ferch und Anja Kling sind wieder als einfühlsames und engagiertes Elternpaar Jule und Georg Sullivan dabei. Zudem werden Barbara Schöneberger als Karrierefrau Daphne und Carolin Kebekus als zwielichtige Lehrerin Frau Goethe das Ensemble mit mächtiger Wucht aufmischen.

Der zweite Teil von HANNI & NANNI ist eine Produktion der UFA Cinema in Koproduktion mit Feine Filme und dem ZDF, gefördert durch den FilmFernsehFonds Bayern, das Medienboard Berlin-Brandenburg, die Filmförderungsanstalt FFA sowie den Deutschen Filmförderfonds DFFF.

Produzenten sind Nico Hofmann und Jürgen Schuster für UFA Cinema sowie Hermann Florin für Feine Filme. Die Durchführung der Produktion obliegt Gesa Tönnesen als Producerin und Sebastian Werninger als Herstellungsleiter.

Regie führt Julia von Heinz, die für ihre Arbeit bereits mit dem Deutschen Filmpreis und dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde. Das Drehbuch stammt von Jane Ainscough und Christoph Silber, die die Vorlage für einen zauberhaften Film liefern, der mit Spaß, Spannung und sehr emotionalen Geschichten Generationen ins Kino locken wird, um ihnen gemeinsam ein wunderbares Filmerlebnis zu bieten.

Die Dreharbeiten finden bis Mitte September in Nürnberg und Berlin statt.

Der zweite Teil von HANNI & NANNI wird in den deutschsprachigen Gebieten von Universal Pictures International Germany im Kino und auf Home-Entertainment in Kooperation mit UFA Cinema ausgewertet.

Der Kinostart ist für Sommer 2012 geplant.



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Sängerin LaFee übernimmt Rolle und Titelsong in HANNI & NANNI 2"