Twentieth Century Fox Home Entertainment und MGM verlängern Vertriebspartnerschaft

15.04.2011 17:09

Twentieth Century Fox Home Entertainment und MGM haben heute die Verlängerung ihrer weltweiten Vertriebspartnerschaft bis 2016 verkündet. Das Abkommen sieht vor, dass FOX ab sofort den Vertrieb der MGM Titel im digitalen Bereich des Electronic-Sell-Through (EST) übernimmt. Weiter wird FOX die riesige und vielfältige MGM-Bibliothek aus Filmen und TV-Serien, sowie die neuen Filmproduktionen im Home Entertainment betreuen, inklusive des neuen "James Bond"-Films.

"Twentieth Century Fox ist ein wertvoller Partner, der seit vielen Jahren mit größter Zuverlässigkeit die MGM-Bibliothek betreut," sagten Gary Barber und Roger Birnbaum, Co-Chairmen und Chief Executive Officers von MGM. "Diese Partnerschaft ist ein toller Gewinn für die MGM Studios, gerade im Hinblick auf die Zukunft."

"MGM und United Artists haben einen unglaublichen Beitrag zur Geschichte des Films geleistet und wir sind stolz Teil dieser Tradition zu sein," sagten Fox Filmed Entertainment Chairmen und CEOs Jim Gianopulos und Tom Rothman. "Wir freuen uns sehr die Partnerschaft mit MGM unter der Führung unserer Freunde Gary und Roger zu verlängern."

Twentieth Century Fox übernahm 1999 den internationalen Home Video Vertrieb von MGM-Produktionen. Die glänzende Partnerschaft expandierte 2006 als FOX und MGM ein weltweites Vertriebsabkommen unterzeichneten. Fox Home Entertainment vergrößerte weiter die MGM-Tradition durch Erfolge mit bedeutenden Franchises und legendären Filmen wie "James Bond", "Rocky" und "West Side Story". Zusätzlich gestaltete FOX die Verfügbarkeit des MGM-Katalogs mit noch nie zuvor veröffentlichten Filmklassikern und TV-Serien im Angebot des DVD On-Demand Dienstes von Create Space.

"Die Marke MGM ist Teil unserer DNS," sagte Mike Dunn, President Worldwide Twentieth Century Fox Home Entertainment. "Wir sind stolz mit dieser unglaublichen Bibliothek ausgezeichneter Filme zu arbeiten, von denen sehr viele sowohl beim Publikum als auch bei den Kritikern als die erfolgreichsten Filme aller Zeiten gelten."

"Wir freuen uns natürlich sehr, die attraktiven New Release- und Katalog-Titel von MGM dauerhaft weiter vermarkten zu dürfen. Diese Entscheidung ist auch ein Kompliment für den gemeinsamen Erfolg der vergangenen Jahre. Mit dem bestehenden Portfolio und Highlights wie dem neuen "James Bond"-Film werden wir diese Erfolgsgeschichte weiterschreiben", so Joachim Spang, Geschäftsführer Twentieth Century Fox Home Entertainment Germany.



 


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Twentieth Century Fox Home Entertainment und MGM verlängern Vertriebspartnerschaft"