VG Wort Zählpixel

Bezaubernde Lügen Trailer und Filmkritik

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 0 Jahre
FSK Trailer: 0 | Länge: 104 Min | Kinostart: 19.01.2012 | DVD/BD: 30.05.2012 (DVD&BD) | ©  Capelight | Comedy
 

Originaltitel: De Vrais Mensonges

  |  Mit: Audrey Tautou, Nathalie Baye
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Bezaubernde Lügen Trailer und Filmkritik

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Bezaubernde Lügen Trailer und Filmkritik: Mehr zum Film

Bezaubernde Lügen Trailer und Filmkritik: Infos & Links

Die Story zu Bezaubernde Lügen Trailer und Filmkritik:
Emilie ist 30 Jahre alt und schneidet Haare. Ihr Friseursalon ist aber mehr als nur ein Arbeitsplatz, denn sie liebt es, sich in das Leben ihrer Kundinnen einzumischen. Entsprechend oft tut sie das auch und: mit großem Erfolg. Aber es gibt einen Menschen, dem sie nicht helfen kann. Emilies Mutter wurde von ihrem Mann verlassen und hat seitdem alle Lebensfreude verloren. Nichts was Emilie unternimmt scheint auch nur ansatzweise zu helfen. Eines Tages flattert ein anonymer Liebesbrief in den Friseursalon, eindeutig gerichtet an Emilie. Die kann mit den Zeilen aber nichts anfangen und wirft den Brief zunächst weg. Dann aber hat sie die Idee, den Brief ihrer Mutter zukommen zu lassen. Mit Erfolg! Der angebliche Verehrer holt die Mutter aus dem Tief und haucht ihr neuen Lebensmut ein. Blöd nur, daß Emilie sich nun weitere Zeichen von dem angeblichen Verehrer einfallen lassen muss.

Schauspieler:
Audrey Tautou, Nathalie Baye, Sami Bouajila, Stéphanie Lagarde, Judith Chemla, Cécile Boland, Didier Brice, Daniel Duval

Regie:
Pierre Salvadori

Produktion:
Philippe Martin

Drehbuch:
Pierre Salvadori, Benoît Graffin

Filmmusik:
Philippe Eidel

Offizielle Websites:
- Film Website
- Facebook-Seite des Films / der Serie


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Bezaubernde Lügen"