VG Wort Zählpixel

Gnade Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
Länge: 131 Min | Kinostart: 18.10.2012 | DVD/BD: 17.04.2013 | ©  Alamode | Drama
 

Originaltitel: Gnade

  |  Mit: Birgit Minichmayr, Jürgen Vogel
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Gnade Trailer

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Gnade Trailer: Infos & Links

FILM.TV-Check: 76%


()

Die Story zu Gnade Trailer:
Niels (Jürgen Vogel) und Maria (Birgit Minichmayr) merken, dass es mit ihrer Beziehung nicht zum Besten steht. Sie wollen sich aber nicht sofort trennen und entschließen sich zu einem Neuanfang. Sie wandern mit ihrem Sohn Markus (Henry Stange) nach Norwegen aus. Doch schon nach sehr kurzer Zeit spüren die beiden, dass das neue Umfeld ihre erkaltete Beziehung auch nicht retten kann. Beide stürzen sich immer mehr in ihre Arbeit. Nils arbeitet als Ingenieur und beginnt bald eine Affäre, Maria arbeitet in einem Hospiz und schiebt viele Überstunden. Nebenbei muss Markus seinen Platz im neuen Umfeld, neuer Sprache und in der Schule finden, was sich nicht so einfach gestaltet. Aber dann passiert in einer dunklen verschneiten Nacht ein großes Unglück. Maria fährt mit dem Auto etwas an. In Panik fährt sie weiter, ohne zu gucken was es war. Sie erzählt Niels zu Hause was passiert ist und am nächsten Morgen kam der große Schock: es war eine 16 jährige Schülerin, die am Unfallort verstarb. Wie ein Wunder wird dieses Unglück der Wendepunkt für die kleine Familie. Durch das geteilte Geheimnis müssen sich Niels und Maria nun miteinander beschäftigen. Das führt sie auf einen Weg von Erlösung und Gnade.

Schauspieler:
Birgit Minichmayr, Jürgen Vogel, Henry Stange

Regie:
Matthias Glasner

Hintergrund:
Die Polarnacht am Rande des Eismeeres, inmitten von Schnee, Eis und Dämmerung und einer Sonne die zwei Monate lang nicht den Horizont übersteigt - das ist die Kulisse von Gnade - und im Mittelpunkt steht der Neuanfang. Der Film feierte in Weltpremiere im Wettbewerb der 62. Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Er basiert auf dem Drehbuch des skandinavischen Autors Kim Fupz Aakeson (Ein Mann Von Welt). Das magische Polarlicht und die eisige Schneelandschaft fängt Matthias Glasner in ebeso kraftvollen wie poetischen Bildern ein. An der Seite von Birgit Minichmayr (Alle Anderen), Jürgen Vogel (Der Freie Wille) und der Neuentdeckung Henry Stange spielt ein Ensemble norwegischer Darsteller: Ane Dahl Torp, Maria Bock, Stig Henrik Hoff und Iren Reppen. Gnade ist eine deutsch-norwegische Produktion von Schwarzweiss Filmproduktion, Knudsen & Streuber Medienmanufaktur, Ophir Film, Neofilm (NO) und dem ZDF in Zusammenarbeit mit ARTE. Unterstützt wurde die Produktion von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein, dem Medienboard Berlin-Brandenburg, dem Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, dem Deutschen Filmförderfonds und dem Norsk Filminstitutt.

Produktionsland & Jahr:
Norwegen, Deutschland 2012

- Facebook-Seite des Films / der Serie


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Gnade"