VG Wort Zählpixel

Iron Sky - Trailer - Filmkritik

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
FSK Trailer: 16 | Länge: 92 Min | Kinostart: 26.09.2013 | DVD/BD: 12.10.2012 | VoD: 22.03.2016 | ©  Polyband | Science-Fiction
 

Originaltitel: Iron Sky

  |  Mit: Julia Dietze, Götz Otto, Udo Kier
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Iron Sky

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Iron Sky - Trailer - Filmkritik: Infos & Links

Die Story zu Iron Sky - Trailer - Filmkritik:
Kurz bevor der zweite Weltkrieg zu Ende ging, schafften es die Nazis mit Hilfe riesiger Ufos, auch Reichsflugscheiben genannt, eine Siedlung auf der dunklen Seite des Mondes aufzubauen. Im Jahr 2018 werden sie zufällig während einer amerikanischen Mondmission entdeckt und sind der Meinung, dass ihre Zeit gekommen ist, um einen neuen Anlauf zu nehmen, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Das Schicksal der Menschheit liegt nun auf den Schultern der Lehrerin Renate Richter. Sie ist von der Nazi-Ideologie überzeugt und trägt eine Gretchenfrisur. Als sie wieder auf der Erde angekommen ist, wird ihr schnell klar, dass ihre Ideologie eine Lüge ist. Ihr Plan ist es jetzt, die geplante Götterdämmerung der Nazis und ihres machtversessenen Verlobten Klaus Adler aufzuhalten...

Schauspieler:
Julia Dietze, Götz Otto, Udo Kier, Christopher Kirby, Tilo Prückner, Peta Sergeant, Stephanie Paul

Regie:
Timo Vuorensola

Produktion:
Oliver Damian, Tero Kaukomaa, Samuli Torssonen, Cathy Overett, Mark Overett, San Fu Maltha

Drehbuch:
Johanna Sinisalo, Michael Kalesniko

Hintergrund:
Timo Vuorensolas origineller No-Budget-Film namens Star Wreck: In the Pirkinning wurde weltweit über 8 Mio. Mal im Internet angesehen. Der finnische Regisseur schuf mit Iron Sky nun seinen ersten professionell produzierten Spielfilm. Der Film ist eine skurrile und rabenschwarze Komödie in der Tradition von Mars Attacks, über eine Gruppe von Nazis, die sich seit dem Ende des zweiten Weltkriegs auf der dunklen Seite des Mondes versteckt halten und nach Vergeltung trachten, um die Erde unter ihre Gewalt zu bringen. Spektakuläre Effekte und Designs werden kombiniert mit einer verrückten Story und wilder Action. Die finnisch-deutsch-australische Koproduktion mit jeder Menge respektlosem Humor wartet mit einigen Stars auf. Bei dem Filmprojekt dabei sind Julia Dietze (Erkan Und Stefan In Der Tod Kommt Krass, Little Paris, 1 1/2 Ritter), Götz Otto (James Bond 007 - Der Morgen Stirbt Nie, Die Superbullen, Asterix Und Obelix - God Save Britannia) und Udo Kier (Soul Kitchen, Das Leben Ist Zu Lang, Melancholia). Die Filmmusik für Iron Sky stammt von der Industrial-Band Laibach. Bei der Finanzierung des Films wurde auch auf das sogenannte Crowd Funding und Crowd Investing gesetzt. Dabei können die Fans Geld für die Produktion zur Verfügung gestellt und beim Entstehungsprozesses mitwirken. Die Weltpremiere von Iron Sky fand im Rahmen der Sektion Panorama auf der Berlinale 2012 statt.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Ole Mann

Unsere Videos zu "Iron Sky"

Trailer

Iron Sky

Nach dem Zweiten Weltkrieg besiedelten Nazis die dunkle Seite des Mondes. 2018 kehren sie zur Erde zurück, um die Herrschaft an sich zu reißen. Das Schicksal der Menschheit steht auf dem Spiel.

• Trailer zu Iron Sky

 

Meinungen zu "Iron Sky"