VG Wort Zählpixel

Sergej In Der Urne Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 6 Jahre
Länge: 109 Min | Kinostart: 23.02.2012 | ©  FilmKinoText | Doku/Reportage
 

Originaltitel: Sergej In Der Urne

  |  Mit: Ulrich Matthes
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Sergej In Der Urne Trailer

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Sergej In Der Urne Trailer: Infos & Links

Die Story zu Sergej In Der Urne Trailer:
Seit 30 Jahren steht die Urne Sergejs auf dem Schrank von Eugen in Paris, weil sich seine vier Söhne nicht über die Beisetzung einigen können. Als Urenkel Boris versucht das Ganze in die Hand zunehmen, stößt er auf eine Familiengeschichte, die das 20. Jahrhundert plastischer macht, als jedes Geschichtsbuch. SERGEJ IN DER URNE schlägt den Bogen von der Russischen Revolution bis ins 21. Jahrhundert, erzählt die Geschichte von drei Generationen einer weit verstreuten, europäischen Familie. Im Zentrum steht der schillernde Sergej Stepanowitsch Tschachotin (1883-1973), Mikrobiologe, Wissenschaftler von Weltruf, Freund Einsteins und Pawlows, aber auch Revolutionär, Antifaschist, Pazifist und Frauenheld - ein Leben, in das die Geschichte immer wieder eingeschlagen hat wie der Blitz.

Schauspieler:
Ulrich Matthes

Regie:
Boris Hars-Tschachotin

Drehbuch:
Boris Hars-Tschachotin

Hintergrund:
Ein Urenkel geht auf Spurensuche in Europa. Er folgt dem Lebensweg des Urgroßvaters Sergej Stepanowitsch Tschachotin (1883-1973). Die Recherchen für den Film nehmen unerwartete Wendungen: Der Filmemacher entdeckt die Urne von Sergej in Paris auf dem Wohnzimmerschrank seines Großonkels. Im Raum steht die Frage nach dem bereits über 30 Jahre ausstehenden Begräbnis von Sergej. Die Frage wird auch der rote Faden dieser Familiensaga werden. Die Erkenntnisse reichen von familiären Abgründe über persönliche Schicksale hin zur politischen Geschichte, und alle Ereignisse scheinen ineinander zu verschwimmen. Ausgezeichnet wurde Sergej In Der Urne vom DOK.fest München als Bester Deutschsprachige Dokumentarfilm. Sergejs Leben war zwischen Wissenschaft und Politik, zwischen Berufung und Familie hin- und hergerissen, Es war in die Biografien der fünf Frauen und acht Söhne eingeschrieben. Vier der Kinder Sergejs sprechen über die Geschichte ihres Vaters. Voller Emotionen und Kontroversen steht bis heute der Schatten des Vaters über ihnen. Sergej Stepanowitsch Tschachotin wollte die Welt retten, doch seine Kinder waren nicht die Welt für ihn. Er forschte lieber an Krebstherapien und wurde z.B. ein Wegbereiter der Lasertechnik, als anerkannter Wissenschaftler, und durch Verfolgung später auch im Untergrund tätig.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Sergej In Der Urne"