VG Wort Zählpixel

Star Wars 3D Episode 1 - Die Dunkle Bedrohung Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 6 Jahre
FSK Trailer: 6 | Länge: 133 Min | Kinostart: 09.02.2012 (auch in 3D) | ©  Twentieth Century Fox | Science-Fiction
 

Originaltitel: Star Wars 3D - Episode 1: The Phantom Menace

  |  Mit: Ewan McGregor, Samuel L. Jackson
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Star Wars 3D Episode 1 - Die Dunkle Bedrohung Trailer

Plötzlich Papa

Plötzlich Papa
 VIDEO-TIPP

Paula

Paula
 VIDEO-TIPP

 
 

Star Wars 3D Episode 1 - Die Dunkle Bedrohung Trailer: Infos & Links

Die Story zu Star Wars 3D Episode 1 - Die Dunkle Bedrohung Trailer:
Rund dreißig Jahre vor den Ereignissen in STAR WARS ist in der Galaktischen Republik ein Streit über die Besteuerung der Handelsrouten ausgebrochen. Der friedliche Planet Naboo mit seiner Königin Amidala wird von der geldgierigen Handels-föderation angegriffen. Als die Jedi-Ritter Qui-Gon Jinn und Obi-Wan Kenobi im Auftrag des Obersten Kanzlers der Republik verhandeln wollen, entkommen sie nur knapp einem Attentat. Auf der gemeinsamen Flucht mit Königin Amidala müssen sie auf dem Wüstenplaneten Tatooine notlanden. Hier hilft ihnen der Sklavenjunge Anakin Skywalker, das Raumschiff wieder flott zu machen. Anakin gewinnt ein lebensgefährliches Podrennen und weckt in Qui-Gon die Überzeugung, daß er ausersehen ist, das Gleichgewicht der Macht wiederherzustellen.

Schauspieler:
Ewan McGregor, Samuel L. Jackson, Liam Neeson, Natalie Portman, Keira Knightley, Pernilla August, Ian McDiarmid, Jake Lloyd, Ahmed Best, Oliver Ford Davies, Hugh Quarshie

Regie:
George Lucas

Drehbuch:
George Lucas

Hintergrund:
George Lucas bringt die Dunkle Bedrohung zurück auf die große Leinwand. Neu aufgelegt in 3D soll Star Wars Episode 1 die Fans noch tiefer in die Welt der Jedi eintauchen lassen. Mit Ewan McGregor (Haywire, Perfect Sense, Beginners, Der Ghostwriter) als Ben Kenobi, Natalie Portman (Thor, Your Highness, Freundschaft Plus, Black Swan) als Prinzessin Amidala, Liam Neeson (The Dark Knight Rises, Battleship, Zorn Der Titanen, The Grey) als Qui-Gon Jinn und Jake Lloyd als junger Anakin Skywalker. George Lucas führte Regie, schrieb das Drehbuch und aggierte als Ausführender Produzent. Die Arbeiten für die 3D-Umsetzung des Film begannen bereits im Jahr 2010. Umd die 3D-Effekte bestmöglich auf die Leinwand zu bringen, setzte man das frame-by-frame Verfahren ein. Episode 1 war damals der letzte Star Wars Film, der noch analog gedreht wurde. Für die Veröffentlich im Jahr 1999 wurde das gesamte Filmmaterial digitalisiert, um über 2000 viselle Effekte einzufügen. Für die dreidimensionale Version wurden die alten Filmrollen erneut digitalisiert, damit das Ergebnis auf dem neuesten Stand der Technik steht.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Star Wars 3D Episode 1 - Die Dunkle Bedrohung"