VG Wort Zählpixel

Der Hobbit - Eine Unerwartete Reise Trailer und Filmkritik

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
FSK Trailer: 6 | Länge: 169 Min | Kinostart: 13.12.2012 | DVD/BD: 15.11.2013 (auch in 3D) | ©  Warner Bros. Pictures | Abenteuer
 

Originaltitel: The Hobbit - An Unexpected Journey

  |  Mit: Martin Freeman, Ian McKellen
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Der Hobbit - Eine Unerwartete Reise Trailer und Filmkritik

Rogue One

Rogue One
 VIDEO-TIPP

Nocturnal Animals

Nocturnal Animals
 VIDEO-TIPP

 
 

Der Hobbit - Eine Unerwartete Reise Trailer und Filmkritik: Infos & Links

Die Story zu Der Hobbit - Eine Unerwartete Reise Trailer und Filmkritik:
Der Hobbit Bilbo Beutlin soll den Zwergen helfen, ihren Schatz wieder zurückzugewinnen. Diesen hält der Drache Smaug auf dem Berg Erebor versteckt. Bilbo begleitet eine Gruppe von 13 Zwergen unter der Führung vom Thorin Eichenschild, einem legendären Krieger. Die Reise führt sie durch gefährliche Gebiete, nicht selten von Goblins und Orks besetzt... Auf dieser Reise begegnet Bilbo dem Wesen Gollum. Diese Begegnung wird sein Leben prägend verändern. Nachdem er Gollum überraschende Erkenntnise abgewinnen konnte, kommt Bilbo Beutlin in den Besitz des Ringes, den Gollum immer nur als seinen Schatz bezeichnet hatte. Er ahnt nichts von der Macht, den Kräften und dem Schicksal, das den Ring und Mittelerde umgibt.

Schauspieler:
Martin Freeman, Ian McKellen, Cate Blanchett, Andy Serkis, Elijah Wood, Jeffrey Thomas, Mike Mizrahi, Richard Armitage, Ken Stott, Graham McTavish, William Kircher, James Nesbitt, Stephen Hunter, Rob Kazinsky, Aidan Turner, Peter Hambleton, John Callen, Jed Brophy, Mark Hadlow, Adam Brown

Regie:
Peter Jackson

Produktion:
Peter Jackson und Fran Walsh zusammen mit Carolynne Cunningham

Drehbuch:
Fran Walsh, Philippa Boyens, Guillermo del Toro und Peter Jackson

Hintergrund:
Der Hobbit spielt in Mittelerde 60 Jahre vor Tolkiens Romantrilogie Der Herr Der Ringe, die Peter Jackson als Blockbuster ins Kino brachte. Die Drehbücher zu Der Hobbit verfassten Fran Walsh, Philippa Boyens, Guillermo del Toro und Peter Jackson selbst. Beide Filme werden hintereinander in 3D Digital gedreht, in den Stone Street Studios in Wellington sowie an Originalschauplätzen in Neuseeland. Der Film ist der erste Teil einer Trilogie, die ähnlich wie Der Herr Der Ringe am Stück gedreht wird. Für die Filmmusik ist wieder der Komponist Howard Shore verantwortlich. Die Buchvorlage zu Der Hobbit heißt im Original The Hobbit Or There and Back Again. J.R.R. Tolkien veröffentlichte ihn im Jahr 1937, erschienen ist er im Verlag George Allen And Unwin. Es folgte der Roman Der Herr Der Ringe, welcher als Ergänzung zu Der Hobbit zu sehen ist. Basis für die Romane ist Tolkiens eigens erdachte Welt. Zuerst war Der Hobbit als Kinderbuch gedacht. Nach dem Erfolg von Herr Der Ringe hat Tolkien ihn jedoch leicht verändert, um den Roman für erwachsene Leser interessanter zu machen. In diesem Zuge hat er auch durch die Zeit, in der der Roman spielt, entstandene Widersprüche korrigiert.

Offizielle Websites:
- Film Website
- Facebook-Seite des Films / der Serie


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

©2012 Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.

The Hobbit: An Unexpected Journey and The Hobbit, and the names of the characters, events, items and places therein, are trademarks of The Saul Zaentz Company d/b/a Middle-earth Enterprises under license to New Line Productions, Inc.

 

Meinungen zu "Der Hobbit - Eine Unerwartete Reise und Filmkritik"