VG Wort Zählpixel

Und Wenn Wir Alle Zusammenziehen Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 6 Jahre
FSK Trailer: 0 | Länge: 96 Min | Kinostart: 05.04.2012 | DVD/BD: 19.10.2012 | ©  Pandora | Comedy
 

Originaltitel: Et Si On Vivait Tous Ensemble?

  |  Mit: Daniel Brühl, Pierre Richard
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Und Wenn Wir Alle Zusammenziehen Trailer

Rogue One

Rogue One
 VIDEO-TIPP

Nocturnal Animals

Nocturnal Animals
 VIDEO-TIPP

 
 

Und Wenn Wir Alle Zusammenziehen Trailer: Mehr zum Film

Und Wenn Wir Alle Zusammenziehen Trailer: Infos & Links

Die Story zu Und Wenn Wir Alle Zusammenziehen Trailer:
Seit fast einem halben Jahrhundert sind sie Freunde: die beiden Paare Annie und Jean, Jeanne und Albert sowie der passionierte Single Claude. Sie wohnen komfortabel, ohne fi nanzielle Sorgen, in einem hübschen Pariser Vorort. Die Kinder sind längst erwachsen und aus dem Haus. Trotz aller Lebenslust, die den Freundeskreis wie eh und je zusammenschweisst, kann keiner mehr übersehen, dass das Leben ständig komplizierter und anstrengender wird. Jeder hat, wenn auch auf andere Weise, mit den Tücken und Gebrechen des fortgeschrittenen Alters zu tun: mit Krankheiten, dem Verlust an Mobilität, mit Gefühlen der Ohnmacht und Einsamkeit. Auch wenn man es eigentlich nicht so recht wahrhaben will: Besonders demütigend ist die Erfahrung, immer häufi ger von der Hilfe anderer Menschen abhängig zu sein. Aber wer von ihnen will schon ins Altersheim? Voller Schrecken verdrängt jeder von ihnen den bloßen Gedanken daran. Das gilt vor allem für den allein lebenden Fotografen Claude. Nicht nur das schwache Herz setzt ihn wiederholt außer Gefecht. Auch der eigene Sohn macht dem eingefl eischten Einzelgänger und Charmeur das Leben schwer. Obgleich Claude seinen ungebrochenen Hunger nach Sex inzwischen nur noch mithilfe von Viagra, Prostituierten und selbst geschossenen Aktfotos befriedigen kann, ist er wild entschlossen, gerade darauf nicht zu verzichten, selbst wenn es der Gesundheit abträglich ist. Schließlich sind Frauenbrüste, ist die aktive Beschäftigung mit dem anderen Geschlecht seine Leidenschaft, sein Lebenselixier. Doch beim Sprössling wächst die Angst. Er will dem leichtsinnigen und in seinen Augen unwürdigen Treiben des Vaters nicht länger zusehen und hat mit diesem ganz anderes vor...

Schauspieler:
Guy Bedos, Daniel Brühl, Géraldine Chaplin, Jane Fonda, Claude Rich, Pierre Richard

Regie:
Stephane Robelin

Produktion:
Eine Französisch-Deutsche Coproduktion von Les Films De La Butte, Rommel Film, Manny Films, Studio 37, Home Run Pictures

Drehbuch:
Stephane Robelin

Hintergrund:
Fünf langjährige Freunde, fünf Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Claude: der ewige Liebhaber. Annie und Jean: sie bügerlich und angepasst, er immer noch politischer Aktivist. Und Jeanne und Albert: die Feministin und der Bonvivant. Trotz aller Gebrechen und Tücken, die mit dem Alter einhergehen, fühlen sie sich eigentlich noch vital, voller Energie. Um dem Altersheim zu entgehen, entwickeln sie einen kühnen Plan. Sie werden zusammenziehen und unter einem Dach gemeinsam den Rest ihres Lebens verbringen. Um das Miteinander in der Wohngemeinschaft leichter zu gestalten, heuert Jeanne den jungen Student Dirk an, dessen Anwesenheit verborgene Wünsche und bislang streng gehütete Geheimnisse an den Tag bringt...


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Und Wenn Wir Alle Zusammenziehen"