VG Wort Zählpixel

Vivan Las Antipodas Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 0 Jahre
Länge: 108 Min | Kinostart: 23.03.2012 | ©  Farbfilm | Doku/Reportage
 

Originaltitel: Vivan Las Antipodas

 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Vivan Las Antipodas Trailer

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Vivan Las Antipodas Trailer: Infos & Links

Die Story zu Vivan Las Antipodas Trailer:
Der kürzeste Weg vom argentinischen Ort Entre Ríos zur chinesischen Metropole Shanghai führt mitten durch die Erde, genau hindurch. Diese beiden Orte sind sogenannte Antipoden. Beide befinden sich geografisch gesehen exakt auf der gegenüber liegenden Seite der Erdkugel. Von solchen Gegenpolen hat der preisgekrönte Dokumentarfilmer Victor Kossakovsky acht Orte besucht und dort Bilder eingefangen, die einige Sicht der Dinge auf den Kopf stellen können. Einen friedlichen Sonnenaufgang in Argentinien und hingegen die Hektik in den Straßen von Shanghai. Zum Einen Menschen, die in der Einöde leben, oder bei einem Vulkan, der noch aktiv ist. Wir sehen Landschaften, deren Pracht wunderschön ist, und auf der anderen Seite gibt es den Lärm der Großstadt. Diese Antipoden stehen in einer mystischen Verbindung zueinander, könnte man meinen. Selbst die Gegensätze der jeweiligen Orte vereinen sie in gewisser Weise.

Regie:
Victor Kossakovsky

Hintergrund:
Mit dem Dokumentarfilm Vivan Las Antipodas ist Victor Kossakovsky ein Fest für die Sinne gelungen, ein faszinierendes Kaleidoskop über unseren Planeten. Was passiert eigentlich auf der genau gegenüber liegenden Seite der Erde, wie sieht es dort aus? Eine faszinierende Frage. Der Film ist ein Experiment. Für das außergewöhnliche Projekt besuchte Kossakovsky vier Antipoden-Paare - in Argentinien und China, Spanien und Neuseeland, Chile und Russland, Botswana und auf Hawaii. Mit seinem Gespür für die Magie dieser acht Orte bringt uns Kossakovsky unvergessliche Bilder. Die bedrohlich glühende Lava eines Vulkans, den majestätischen Flug eines Kondors, menschliche Rettungsversuche für einen gestrandeten Wal, den Sonnenaufgang, die Rush Hour, die beschauliche Stille, Betriebsamkeit. Die Dokumentation spielt mit dem Thema der Antipoden. Victor Kossakovsky findet innovative Wege mit der Kamera umzugehen.

Offizielle Websites:
- Film Website

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Vivan Las Antipodas"