VG Wort Zählpixel

Hyde Park Am Hudson Trailer und Filmkritik

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 0 Jahre
FSK Trailer: 0 | Länge: 95 Min | Kinostart: 28.02.2013 | DVD/BD: 04.07.2013 | ©  Tobis | Comedy
 

Dieser Trailer ist aktuell leider NICHT verfügbar. 

Originaltitel: Hyde Park On Hudson

  |  Mit: Bill Murray, Laura Linney
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Hyde Park Am Hudson Trailer und Filmkritik: Infos & Links

Die Story zu Hyde Park Am Hudson Trailer und Filmkritik:
Wir schreiben das Jahr 1939. Der Präsident der Vereinigten Staaten heißt Franklin D. Roosevelt ( Bill Murray). Nach der schweren Wirtschaftskrise sind die Vereinigten Staaten gerade im Aufschwung. Ein Symbol der Hoffnung und des unerschütterlichen Glauben, dass man alles erreichen kann in seinem Leben, ist der Präsident der Vereinigten Staaten selber. Obwohl er schwer gehbehindert ist, ließ er sich nicht entmutigen und wurde in sein Amt gewählt. Aber auch ein Präsident ist nur ein Mensch mit Gefühlen und täglichen Alltagssorgen. An einem Juniwochenende möchte Franklin D. Roosevelt mit seiner Frau Eleanor (Olivia Williams) ein paar ruhige Tage in seinem Haus im Hyde Park verbringen. Da meldet sich schon hoher Besuch an. Der König von Großbritannien George VI und seine Frau Queen Elizabeth kommen zu einem Staatsbesuch im Hyde Park vorbei. Sie verfolgen damit natürlich ihre eigenen Ziele. An diesem Wochenende möchten sie den Präsidenten überzeugen, dass die USA ihr geliebtes England im Krieg gegen Deutschland militärisch und wirtschaftlich unterstützen. Dafür ist ihnen jeden Mittel recht. Als wenn das nicht schon reicht, kommt auch noch die heimliche Geliebte des Präsidenten, Margaret -Daisy- Suckley (Laura Linney) zu Besuch. So kommt es zu einem turbulenten Wochenende mit allem was dazu gehört...

Schauspieler:
Bill Murray, Laura Linney, Olivia Williams, Olivia Colman, Samuel West, Elizabeth Wilson

Regie:
Roger Michell

Produktion:
David Aukin, Kevin Loader, Rosa Romero

Drehbuch:
Richard Nelson

Hintergrund:
Das Drehbuch zu Hyde Park Am Hudson wurde von Richard Nelsons geschrieben. Er wollte den Zuschauern mit der Story einen authentischen Blick hinter die Kulissen von geschriebeneer Weltgeschichte bieten. Der Regisseur des Films ist Roger Michell, der schon sehr viele Filmpreise für seine Arbeiten erhielt, z.B. für das Liebesdrama Notting Hill. Der Hauptdarsteller Bill Murray (Charlies Welt, Moonrise Kingdom, Und Täglich Grüsst Das Murmeltier) als Franklin D. Roosevelt ist vielen eher als Komiker bekannt. Hier zeigt er sein schauspielerisches Multitalent. Als seine Geliebte wurde Laura Linney (Der Andere, Der Exorzismus von Emily Rose, Tatsächlich Liebe) in der Rolle als Daisy verpflichtet. In den Nebenrollen sind Samuel West (Albert Schweitzer, Van Helsing) als Bertie, Olivia Colman (Die Eiserne Lady, Tyrannosaur) als Queen Elizabeth und Elizabeth Marvel (Lincoln, True Grit) als Missy zu sehen.

Produktionsland & Jahr:
USA 2012


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Meinungen zu "Hyde Park Am Hudson"