Jack Ryan Kehrt Zurück Ins Kino

Und hier gibt's direkt den Trailer zum angucken:

(C) Paramount: Jack Ryan (Chris Pine) auf geheimer Mission in Moskau., FILM.TV
06.02.14 09:26 | Anzeige von Paramount Pictures Germany

 

"Jagd auf Roter Oktober", "Das Kartell" und "Der Anschlag" - Seit den 80er Jahren begeistern Tom Clancys Politthriller die Menschen weltweit. Nicht nur in Buchform, sondern auch auf der Leinwand. Einer seiner erfolgreichsten Charaktere ist der Agent John Patrick Ryan alias Jack Ryan. Nun kehrt Ryan auf die Leinwand zurück. In "Jack Ryan – Shadow Recruit" macht er Jagd auf einen gefährlichen Wirtschaftsterroristen.

Als der Amerikaner Jack Ryan (Chris Pine) am 11. September 2001 von den Terroranschlägen in New York erfährt, bricht er sein Studium in Großbritannien ab, kehrt zurück in die Heimat und meldet sich zum Dienst bei den Marines. Seine Army-Karriere findet allerdings schnell ein jähes Ende, als er bei einem Afghanistan-Einsatz am Bein schwer verletzt wird. Zurück in seiner Heimat muss er monatelang trainieren, um wieder laufen zu können. Ärztin Cathy (Keira Knightley) weicht dabei nicht von seiner Seite.

Ryan kämpft sich zurück ins Leben und fängt noch einmal ganz von vorne an. Als Finanzanalyst an der Wall Street – und genießt das Leben fernab riskanter Einsätze. Bis eines Tages der CIA-Agent William Harper (Kevin Costner) um Hilfe bittet. Der Ermittler ist dem russischen Oligarchen Viktor Cherevin (Kenneth Branagh) auf der Spur und hat herausgefunden, dass Cherevin einen hinterhältigen Terroranschlag plant, der die ganze Welt erschüttern soll.

Nur widerwillig macht sich der Ex-Soldat auf den Weg nach Moskau, um dort Cherevin von seinem Vorhaben abzuhalten. Aber nicht mit schwerem Geschütz, sondern allein mit seiner Intelligenz. In der russischen Hauptstadt gerät er allerdings in einen Sumpf aus Verschwörungen und Lügen. Und dabei steht nicht nur sein Leben, sondern auch das seiner Freundin Cathy (Keira Knightley) auf dem Spiel.

Nach Ben Affleck, Harrison Ford und Alec Baldwin brilliert nun "Star Trek Into Deep"-Darsteller in der Rolle des Jack Ryan. Wer sich davon überzeugen möchte, der schaut einfach den Trailer zum Film.

Mehr wissenswerte Informationen rund um den Agententhriller findet Ihr hier http://unr.ly/1aijkRs. Ihr wollt immer auf dem Laufenden sein, dann verbindet Euch einfach mit dem Jack Ryan Profil auf Facebook http://unr.ly/1lpLIG6. Oder Ihr besucht Paramount Pictures auf Youtube unter http://unr.ly/1lpLKOf. Außerdem findet Ihr interessante Hintergrundfakten und weitere Kinonews im Kinoblock auf http://unr.ly/1lpLKOh und im News-Room unter http://unr.ly/1lpLKOj. Schaut doch einfach mal rein. Es lohnt sich.

Jack Ryan – Shadow Recruit startet am 27. Februar in den deutschen Kinos. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Kinobesuch.



Autor: Christian Fischer | mit Material von Unruly Media | Anzeige von Paramount Pictures Germany


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Jack Ryan Kehrt Zurück Ins Kino"