VG Wort Zählpixel

Lily Collins und Sam Claflin spielen in LOVE, ROSIE

04.05.13 17:55

Lily Collins ("Chroniken der Unterwelt", "Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen") und Sam Claflin ("The Hunger Games: Catching Fire", "Snow White and the Huntsman", "Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten") spielen die Hauptrollen in der neusten Constantin Film-Produktion LOVE, ROSIE.

Regisseur von LOVE, ROSIE ist Christian Ditter ("Wickie auf großer Fahrt", "Vorstadtkrokodile 1-3", "Französisch für Anfänger"), der sein Ausnahmetalent nun erstmalig einem internationalen Publikum zeigen kann. Weltweit vorgestellt wird der Film auf dem anstehenden Europäischen Filmmarkt in Berlin von Mister Smith Entertainment.

Inhalt:

LOVE, ROSIE erzählt die Geschichte von Rosie Dunne (Lily Collins) und ihrem besten Freund Alex (Sam Claflin). Die beiden kennen sich seit Kindheitstagen, doch in der Liebe wollen die beiden wie zwei Königskinder nicht zusammen finden. Als sich nach Jahren endlich eines Tages das Schicksal doch noch wendet, müssen sie entscheiden, ob sie für diese Liebe alles aufs Spiel setzen.

Juliette Towhidi ("Kalender Girls") verfasste das Drehbuch basierend auf dem Bestseller Roman Für immer vielleicht von Cecelia Ahern. Der internationale Bestseller wurde 2005 mit dem "Corine - Internationaler Buchpreis" ausgezeichnet. Es ist Aherns zweiter Roman nach dem Bestseller-Hit P.S. Ich liebe Dich. Robert Kulzer ("Chroniken der Unterwelt: City Of Bones", "Resident Evil" Franchise) von Constantin Film wird gemeinsam mit Simon Brooks ("White Noise - Schreie aus dem Jenseits") von Canyon Creek Films produzieren. Martin Moszkowicz ("Chroniken der Unterwelt: City Of Bones", "Resident Evil" Franchise, "3096"), Vorstand für Film & Fernsehen bei Constantin Film, ist Executive Producer. Die Dreharbeiten beginnen im Mai 2013.

Lily Collins feierte ihr Leinwanddebüt an der Seite von Oscar® Gewinnerin Sandra Bullock in dem preisgekrönten Drama "The Blind Side - Die große Chance", in dem sie die Tochter von Leigh Anne Tuohy spielte. 2011 war sie neben Paul Bettany in "Priest" zu sehe, gefolgt von dem Actionfilm "Atemlos - Gefährliche Wahrheit" mit Taylor Lautner. Kürzlich spielte sie die Hauptrolle in "Spieglein Spieglein - Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen" mit Julia Roberts. 2012 beendete sie mit ihren Kollegen Jennifer Connelly, Greg Kinnear und Logan Lerman die Dreharbeiten zu "Stuck in Love". Demnächst wird sie in "Chroniken der Unterwelt - City of Bones" von Constantin Film zu sehen sein. Der erste Teil der sehnsüchtig erwarteten Action-Fantasy-Reihe, basierend auf der Nummer 1 Buch-Bestseller-Reihe von Cassandra Clare, kommt im August 2013 in die Kinos. Zu ihren kommenden Filmen zählt auch "The English Teacher" mit Julianne Moore, Nathan Lane und Greg Kinnear.

Sam Claflin hatte sein Kinodebüt in "United". Er spielte sowohl in "Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten" als auch 2011 an der Seite von Kristen Stewart, Charlize Theron und Chris Hemsworth in dem internationalen Kinohit "Snow White and the Huntsman". Als nächstes ist Claflin in dem Horrorfilm "The Quiet Ones" zu sehen, sowie Ende des Jahres als Finnik Odair im zweiten Teil der "The Hunger Games" Trilogie, "Catching Fire".

Der 1977 in Gießen geborene Christian Ditter studierte Regie an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Bereits mit seinen ersten Kurzfilmen gewann er zahlreiche Preise bei internationalen Festivals, ebenso mit seinem abendfüllenden Abschluss- und Debütfilm "Französisch für Anfänger" (2006, Drehbuch & Regie). Danach führte Ditter Regie bei mehreren Folgen der ARD-Kult-Serie "Türkisch für Anfänger" (2007) und bei der RTL-Serie Doctor's Diary" (2008), die unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet wurden.



Autor: Jochen Becker | mit Material von Constantin Film


 
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
 

Meinungen zu "Lily Collins und Sam Claflin spielen in LOVE, ROSIE "