VG Wort Zählpixel

71 - Hinter Feindlichen Linien - Trailer - Filmkritik

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 16 Jahre
FSK Trailer: 12 | Länge: 96 Min | DVD/BD: 18.08.2015 | ©  Ascot Elite | Thriller
 

Originaltitel: 71

  |  Mit: Jack O’Connell, Paul Anderson
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
FSK 12

Exklusiver Clip

Exklusiver Clip
Suchen wir den Briten

Weitere Videos

 
 

71 - Hinter Feindlichen Linien - Trailer - Filmkritik: Infos & Links

FILM.TV-Check: 73%


()

HOT:

+Hauptdarsteller Jack O´Connell beigeistert in der Rolle.

+Schöner Film - Grausame Wahrheit.

NOT:

-Nichts für schwache Gemüter.

-Wer nicht Nachdenken will, muss den Film sein lassen.

Die Story zu 71 - Hinter Feindlichen Linien - Trailer - Filmkritik:
Belfast 1971 - Die Einheit des jungen englischen Soldaten Gary wird nach Nordirland beordert. Dort sollen sie die örtliche Polizei bei einem Routineauftrag unterstützen. Doch gleich der erste Einsatz gerät außer Kontrolle. Gary wird von seinen Kameraden getrennt und muss vor den Iren fliehen. Nur durch die Hilfe einiger Einwohner überlebt er und kann zu seiner Einheit zurückkehren. Doch damit nicht genug. Bei einem Bombenattentat wird Gary schwer verletzt und findet Unterschlupf bei einer katholischen Familie. Aber auch hier ist er nicht in Sicherheit, denn die IRA ist ihm bereits dicht auf den Fersen.

Schauspieler:
Jack O’Connell, Paul Anderson, Sam Ried, Sean Harris, Charlie Murphy

Regie:
Yann Demange

Hintergrund:
Am 5. Februar 1971 wurde in Nordirland der erste britische Soldat erschossen. Sein Name war Robert Curtis. Ab diesem Wendepunkt des Nordirlandkonflikts waren Schießereien zwischen der Irish Republican Army (IRA) und den englischen Soldaten an der Tagesordnung. Bis heute starben bei diesem Konflikt zwischen Protestanten und Katholiken mehr als 3.500 Menschen. Die Mehrzahl von ihnen waren Zivilisten. Der Film wurde im Juli 2014 mit dem Bernhard Wicki Filmpreis – Die Brücke – Der Friedenspreis des Deutschen Films in der Kategorie Nachwuchspreis International ausgezeichnet.

Produktionsland & Jahr:
UK, 2014

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jessica Neumayer

Unsere Videos zu "71 - Hinter Feindlichen Linien"

Trailer

FSK 12

Religionskrieg der 70er. IRA und England kämpfen im Namen ihres Glaubens. Ein Plädoyer gegen sinnlosen Hass.

• Trailer zu 71 - Hinter Feindlichen Linien

Exklusiver Clip

Suchen wir den Briten

Der Hass beginnt im Kopf. Gerade Jugendliche sind leicht beeinflussbar und bescheren ihren Eltern damit viele Sorgen.

• Exklusiver Clip zu 71 - Hinter Feindlichen Linien

 

Meinungen zu "71 - Hinter Feindlichen Linien"