VG Wort Zählpixel

Stella - Kleine Grosse Schwester - Trailer - Filmkritik

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 6 Jahre
FSK Trailer: 6 | Länge: 94 Min | Kinostart: 24.09.2015 | ©  Camino | Drama
 

Originaltitel: Min Lilla Syster

  |  Mit: Rebecka Josephson, Amy Deasismont
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Stella - Kleine Grosse Schwester

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Stella - Kleine Grosse Schwester - Trailer - Filmkritik: Infos & Links

FILM.TV-Check: 74%


()

HOT:

+Tiefgründige Geschichte

+Ernsthafte Probleme gut behandelt

NOT:

-Die Hauptfigur geht zu oft unter

-Mit einigen störenden Längen

Die Story zu Stella - Kleine Grosse Schwester - Trailer - Filmkritik:
Die Schwestern Katja und Stella sind eigentlich ein starkes Team, aber beide haben ihre speziellen Probleme. Die 12-jährige Stella kämpft mit den normalen Teenager-Sorgen in der Pubertät: Die erste große Liebe und einem viel zu geringen Selbstvertrauen. Ihre große Schwester Katja dagegen steht als talentierte Eiskunstläuferin ständig unter Leistungsdruck. Schnell wird Stella klar dass mit ihrer Schwester etwas nicht stimmt - sie leidet an Magersucht! Stella wird dazu angehalten kein Wort darüber zu verlieren, erst recht nicht zu ihren Eltern. Dennoch leidet die Familie stark unter Katjas Bulimie.

Schauspieler:
Rebecka Josephson, Amy Deasismont, Maxim Mehmet, Annika Hallin, Ellen Lindbom, Henrik Norlen

Regie:
Sanna Lenken

Drehbuch:
Sanna Lenken

Produktionsland & Jahr:
Schweden, Deutschland 2015

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 

Unsere Videos zu "Stella - Kleine Grosse Schwester"

Trailer

Stella - Kleine Grosse Schwester

Eigentlich hat die 12-jährige Stella mit sich selbst zu kämpfen, aber die Bulimie ihrer großen Schwester stürzt die Familie in eine schwere Krise.

• Trailer zu Stella - Kleine Grosse Schwester

 

Meinungen zu "Stella - Kleine Grosse Schwester"