VG Wort Zählpixel

The Gang - Auge Um Auge - Trailer - Filmkritik

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 16 Jahre
Länge: 114 Min | Kinostart: 24.09.2015 | ©  Koch Media | Action
 

Originaltitel: De Bende van OSS

  |  Mit: Matthias Schoenaerts, Sylvia Hoeks
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
The Gang - Auge Um Auge

Clip

Clip
The Gang - Auge Um Auge - Clip

Rogue One

Rogue One
 VIDEO-TIPP

Nocturnal Animals

Nocturnal Animals
 VIDEO-TIPP

Weitere Videos

 
 

The Gang - Auge Um Auge - Trailer - Filmkritik: Infos & Links

FILM.TV-Check: 76%


()

HOT:

+Ein tolles Abbild der Zeit.

+Ein spannend aufgearbeitetes Stück Geschichte.

NOT:

-Ziemlich grausam.

-Nach einer wahren Begebenheit bedeutet nicht es war so - kritisch bleiben.

Die Story zu The Gang - Auge Um Auge - Trailer - Filmkritik:
1938, Holland wird kurz vor dem 2. Weltkrieg von zahlreichen Verbrechen eingeholt. Besonders schlimm ist die Kriminalität in der südlichen Provinz Brabant und in der Stadt Oss. Die Ossche Bande hat in der Region das Sagen und herrscht mit Vergewaltigungen, Mord und Korruption. Sogar hohe Politiker und Mitglieder der Kirche kann man nicht trauen, weil sie grausame Taten selbst verüben oder Bescheid wissen, aber darüber schweigen. Regelmäßig kommt es zu Straßenschlachten und mittendrin ist die junge Cafébesitzerin Johanna. Sie versucht, dieser gewaltsamen Welt zu entkommen. Doch je mehr sie sich ihr entgegenstellt, umso tiefer versinkt sie in ihr.

Schauspieler:
Matthias Schoenaerts, Sylvia Hoeks, Benja Bruijning, Frank Lammers, Daan Schuurmans, Pierre Bokma, Marcel Musters, Maria Kraakman, Dennis Overeem, Kees Boot, Elle van Rijn, Juliette van Ardenne, Guido Pollemans, Juul Vrijdag, Mike Weerts, Jaap Spijkers, Joël de Tombe, Fred Goessens, Bert Geurkink, Bob Stoop, Joop Keesmaat, Lukas Dijkema, René van Rooij, Jan-Hein Kuijpers, Geert Lageveen, Thijs Maas, Rutger de Bekker, Marleen Stolz, Thomas de Bres, Leo Hoeks, Mart Hoeks

Regie:
André van Duren

Produktion:
Guurtje Buddenberg, Matthijs van Heijningen, Berry van Zwieten

Drehbuch:
Paul Jan Nelissen, André van Duren

Hintergrund:
Beruhend auf einer wahren Begebenheit.

Filmmusik:
Paleis van Boem

Produktionsland & Jahr:
Niederlande, 2011

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jessica Neumayer

Unsere Videos zu "The Gang - Auge um Auge"

Trailer

The Gang - Auge Um Auge

1938 beherrschen Verbrecher die südlichen Provinzen Hollands. Die Situationen eskalieren und die junge Cafébesitzerin Johanna setzt alles daran, dem Chaos zu entkommen.

• Trailer zu The Gang - Auge um Auge

Clip

The Gang - Auge Um Auge - Clip

Der Verlust eines Fingers für 100 Gulden.

• Clip zu The Gang - Auge um Auge

 

Meinungen zu "The Gang - Auge Um Auge"