VG Wort Zählpixel

Fucking Berlin Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 16 Jahre
Länge: 96 Min | DVD/BD: 06.10.2016 | ©  Euro Video | Drama
 

Originaltitel: Fucking Berlin

  |  Mit: Svenja Jung, Christoph Letkowski
 
Festhalten! Unser Player wird geladen...
Trailer

Trailer
Fucking Berlin

Nocturnal Animals

Nocturnal Animals
 VIDEO-TIPP

Transformers 5

Transformers 5
 VIDEO-TIPP

 
 

Fucking Berlin Trailer: Infos & Links

FILM.TV-Check: 79%


()

HOT:

+Berlin, die geilste Stadt der Welt

+Interessantes Thema

NOT:

-Zeigt kein allgemeingültiges Stadtbild

-Könnte noch etwas in die Tiefe gehen

Fucking Berlin Trailer - Bild 1 von 5

Fucking Berlin

Sonja ist gerade nach Berlin gezogen und genießt den Beat der Stadt.

Die Story zu Fucking Berlin Trailer:
Sonja ist eine junge, schöne Mathematikstudentin, die ganz neu nach Berlin kommt. Berlin ist mehr als nur eine Stadt für sie. Sie spürt das Leben und den Beat. Ebenso ergeht es Ladja. Zusammen tanzen sie durch die Nächte der Hauptstadt. Doch das ist nicht ganz günstig. Als ihnen das Geld ausgeht, suchen sie nach Möglichkeiten, um ihren Lebensstandard zu halten. Sonja will wissen, wie weit sie für Geld gehen würde und startet ein Business als Web-Stripperin. Stück für Stück erweitern sich ihre Grenzen und ehe sie es merkt, jobbt die Mathematikstudentin als Teilzeithure. Nachts arbeitet sie als Mascha im Puff, bietet auch Sexpraktiken für besondere Geschmäcker an und entdeckt ihre schmutzigen Fantasien. Tagsüber löst sie Dezimalgleichungen und unterscheidet sich nicht von ihren Mitstudenten. Doch das Doppelleben zerrt an ihren Kräften. Was anfangs so leicht angefangen hat, wird immer schwieriger zu kontrollieren. Ihre beiden Leben lassen sich nicht mehr übereinbringen und sie läuft Gefahr aufzufliegen.

Schauspieler:
Svenja Jung, Christoph Letkowski, Mateusz Dopieralski, Charley Ann Schmutzler

Regie:
Florian Gottschick

Produktion:
Rolant Hergert

Drehbuch:
Florian Gottschic, Sonia Rossi, Leonie Krippendorff, Dominik Stegmann

Hintergrund:
Verfilmt nach dem Bestseller von Sonia Rossi, der 72 Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste war.

Filmmusik:

Produktionsland & Jahr:
Deutschland 2016


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jessica Neumayer

Unsere Videos zu "Fucking Berlin"

Trailer

Fucking Berlin

Sonja führt ein Doppelleben, das nach und nach mehr an ihren Kräften zerrt. Tagsüber ist sie Mathestudentin und nachts verdient sie ihren Unterhalt als Prostituierte.

• Trailer zu Fucking Berlin

 

Meinungen zu "Fucking Berlin"