6 Jahre 7 Monate Und 16 Tage - Die Morde Des NSU Trailer

Kinostart: 18.05.2017 | Doku/Reportage
 

Originaltitel: 6 Jahre 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU

 
6 Jahre, 7 Monate Und 16 Tage

6 Jahre, 7 Monate Und 16 Tage
Trailer

Mein Lotta-Leben

Mein Lotta-Leben
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Anzeige

6 Jahre 7 Monate Und 16 Tage - Die Morde Des NSU Trailer: Weitere Infos

Anzeige

Die Story zu 6 Jahre 7 Monate Und 16 Tage - Die Morde Des NSU Trailer:
„6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage“ – während dieses Zeitraums war der Nationalsozialistische Untergrund (NSU) in Deutschland aktiv und verübte insgesamt zehn Morde an Migranten und einer deutschen Polizistin. Ein passender Titel also für eine essayistische Dokumentation, in der Regisseur Sobo Swobodnik versucht, sich dieser unvergleichlichen rechtsextremistischen Mordserie über Schwarz-Weiß-Bilder der unterschiedlichen Tatorte zu nähern. Diese Bilder lässt Swobodnik in Dialog mit Zeitungsmeldungen, Ermittlungsprotokollen, Prozessaussagen und Äußerungen von Hinterbliebenen und Fachleuten treten, die er zu einer Textcollage verarbeitet und von Schauspielern des Berliner Ensembles vorlesen lässt, während dazu – gewissermaßen als Reflexionsraum – Kompositionen des Berliner Musikers Elias Gottstein erklingen.

Regie:
Sobo Swobodnik

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 78%