VG Wort Zählpixel

Ploey Trailer - Du Fliegst Niemals Allein

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 0 Jahre
Länge: 83 Min | Kinostart: 18.10.2018 | ©  Kinostar | Family
 

Originaltitel: PLOEY: You Never Fly Alone

  |  Mit: Jamie Oram, Harriet Perring
 
Ploey Trailer

Ploey Trailer
Animationsfilm

Trouble

Trouble
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Serien - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Ploey Trailer - Du Fliegst Niemals Allein: Infos & Links

Ploey Trailer - Du Fliegst Niemals Allein - Bild 1 von 18

Bild zu Ploey - Du Fliegst Niemals Allein

Die Story zu Ploey Trailer - Du Fliegst Niemals Allein:
Jedes Jahr kehren unzählige Zugvögel in ihr Heimatland zurück, nachdem sie tausende Meilen über das Meer gereist sind. Unter ihnen ist eine Gruppe Regenpfeifer, angeführt von Papa. Papa kümmert sich um die Sicherheit aller Vögel während des gefährlichen Flugs. Aber unglücklicherweise werden einige Beute des gefräßigen Falken Shadow, der das Land schon jahrelang terrorisiert. Dieses Jahr sind Mama und Papa mit einem wissbegierigen und lebhaften Küken gesegnet worden, welches sie Ploey nennen. Unter Papas erfahrener Führung lernt Ploey, auf Futtersuche zu gehen. Während einer ihrer Familienausflüge trifft er Ploverina. Sie werden unzertrennlich und fordern sich gegenseitig heraus, neue Dinge zu entdecken und auszuprobieren. Beide träumen davon, der schnellste Regenpfeifer und damit der nächste Anführer des Schwarms zu werden. Eines Nachts wird Papa von Skua, einst ein Lockvogel für Shadows hinterhältige Pläne, aufgesucht. Skua wird zu den Feiglingen von Paradise Valley fliegen, wo diejenigen, die die Reise über das Meer nicht antreten, den Winter verbringen. Die Regenpfeifer-Jungen nehmen Flugunterricht und sind in der letzten Trainingsphase. Als die Küken eines nach dem anderen zum Flug ansetzen, prescht Shadow vor und krallt sich Ploey. Papa greift Shadow an, sodass Ploey fliehen kann, verendet aber in einem heroischen Kampf. Der getötete Vogel hinterlässt dabei nur eine einzige Feder. Ploey ist traumatisiert und verliert den Glauben an seine Fähigkeit zu fliegen. Er wird sein Nest den restlichen Sommer nicht mehr verlassen. Der Tag der Abreise naht und Ploey versucht ein letztes Mal, allen Mut zusammenzunehmen um zu fliegen, aber sein Versuch scheitert. Er wird von der ansässigen Katze gefangen, die ihn mit in ihr Haus nimmt. Ploey gelingt es, den Klauen der Katze zu entwischen, aber es ist zu spät. Mama und Ploverina brechen zusammen mit den anderen Vögeln auf, im Glauben, Ploey sei gestorben. Um zu überleben, muss Ploey die Reise nach Paradise Valley fortsetzen. Eines Tages, nachdem er Shadows Zugriff knapp entkommen ist, trifft er auf das Schneehuhn Giron, einem erfahrenen Einzelgänger, der begierig danach ist, sich an Shadow zu rächen, nachdem dieser Girons Familie getötet hat. Zwischen den beiden entsteht eine ungewöhnliche Freundschaft, gegründet auf Respekt und gegenseitige Bewunderung. Immer noch unfähig zu fliegen, schafft es Ploey nach Paradise Valley, wo eine Gruppe Ausgestoßener für den Winter zusammengekommen ist. Da der Sommer näherkommt, beginnt er an Ploverina zu denken, die die Regenpfeifer auf ihrem Rückweg über den Ozean anführt, wo Shadow auf sie wartet. Es gibt nur einen Weg, seine Familie und Freunde vor den Klauen des Falken zu retten: nämlich fliegen zu lernen, und der Goldregenpfeifer zu sein, wie sein Vater es ihn lehrte.

Schauspieler:
Jamie Oram, Harriet Perring, Iain Stuart Robertson

Regie:
Árni Ólafur Ásgeirsson

Produktionsland & Jahr:
Island 2018


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 79%