VG Wort Zählpixel

Bildbuch Trailer

Länge: 90 Min | Kinostart: 04.04.2019 | ©  Grandfilm | Drama
 

Originaltitel: Le livre d'image

  |  Mit: Jean-Luc Godard, Dimitri Basil
 
Bildbuch Trailer

Bildbuch Trailer
Jean-Luc Godard, Dimitri Basil

Downton Abbey

Downton Abbey
 VIDEO-TIPP

2 Gisht Mjaltë

2 Gisht Mjaltë
 VIDEO-TIPP

Before Stonewall

Before Stonewall
 VIDEO-TIPP

 
 
 
Anzeige

Bildbuch Trailer: Weitere Infos

Anzeige
Bildbuch Trailer - Bild 1 von 3

Bild zu Bildbuch

Die Story zu Bildbuch Trailer:
Erinnerst du dich noch daran, wie wir vor langer Zeit unsere Gedanken trainiert haben? Meistens gingen wir von einem Traum aus... Wir fragten uns, wie in völliger Dunkelheit Farben von solcher Intensität in uns entstehen konnten. Mit leiser, leiser Stimme, die große Dinge sagt, überraschend, tief und präzise. Bild und Worte. Wie ein schlechter Traum, geschrieben in einer stürmischen Nacht. Unter westlichen Augen. Die verlorenen Paradiese. Der Krieg ist da. Jean-Luc Godard setzt mit seinem neuesten Film sein sich alle Freiheiten nehmendes Spätwerk fort. Ein rauschhafter Gedankenfluss, eine assoziative Collage in fünf Kapiteln. Die Sehnsucht nach Freiheit. Die Abgründe der Menschheit. Die Schönheit des Kinos. Zeit und Geschichte, gedehnt und verdichtet.

Schauspieler:
Jean-Luc Godard, Dimitri Basil, Buster Keaton

Regie:
Jean-Luc Godard

Drehbuch:
Jean-Luc Godard

Hintergrund:
Mit BILDBUCH (OT: LE LIVRE D'IMAGE) setzt der inzwischen 88-jährige Jean-Luc Godard die essayistische Arbeit der letzten 20 Jahre fort und macht da weiter, wo HISTOIRE(S) DE CINEMA und FILM SOCIALISME begonnen haben. Es geht um Gewalt und wie sie in Bildern dargestellt wird, um das Verhältnis Europas zur südlichen Hemisphäre, um die Verantwortung der Kunst und des Kinos. Poetisch, melancholisch, universell gültig und gleichzeitig sehr persönlich, ist BILDBUCH ein hypnotischer Strom von Bildern, Gedanken und Zitaten. Ein "Jahrhunderwerk", wie der Filmkritiker Bert Rebhandl bemerkte, für das JLG 2018 in Cannes den Spezialpreis Palme d'or speciale verliehen bekam.

Produktionsland & Jahr:
Schweiz, Frankreich 2018

Rollen:
Jean-Luc GodardNarrator (voice)
Buster Keaton(archive footage)
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Sebastian Lorenz | Gesprächswert: 78%