VG Wort Zählpixel

Morgen Sind Wir Frei Trailer

Länge: 96 Min | Kinostart: 14.11.2019 | ©  Little Dream Entertainment | Drama
 

Originaltitel: Morgen sind wir frei

  |  Mit: Katrin Röver, Reza Brojerdi
 
Morgen Sind Wir Frei startet am 14.11.2019 im Kino
Morgen Sind Wir Frei Trailer

Morgen Sind Wir Frei Trailer
Katrin Röver, Reza Brojerdi

Zombieland 2

Zombieland 2
 VIDEO-TIPP

Die Eiskönigin 2

Die Eiskönigin 2
 VIDEO-TIPP

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Kinofilmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Morgen Sind Wir Frei Trailer: Weitere Infos

Anzeige

Die Story zu Morgen Sind Wir Frei Trailer:
Mit MORGEN SIND WIR FREI kommt am 14. November eine auf wahren Ereignissen beruhende Geschichte in die deutschen Kinos, die von Liebe, Hoffnung und Sehnsucht zur Zeit nach dem Sturz des Schahs 1979 im Iran erzählt. m Februar 1979 fegt die „Islamische Revolution“ über den Iran. Die ostdeutsche Chemikerin Beate (37) folgt ihrem Ehemann Omid (44), einem in der DDR lebenden, iranischen Dissidenten, voller Liebe und Hoffnung in dessen Heimat. Doch nach der anfänglichen Aufbruchsstimmung spitzt sich das Leben für Beate und ihre Tochter Sarah (8) dramatisch zu. Erfasst von Willkür, Gewalt und religiösen Doktrinen gerät das Land immer weiter in eine unbarmherzige Diktatur und Beate und Omid müssen eine verhängnisvolle Entscheidung treffen.

Schauspieler:
Katrin Röver, Reza Brojerdi, Majid Bakhtiari, Brigitte Böttrich, Michael Hanemann, Ursula Renneke

Regie:
Hossein Pourseifi

Hintergrund:
„Die Revolution frisst ihre Kinder“, heißt es in Anlehnung an die französische Revolution. MORGEN SIND WIR FREI ist die dramatische Geschichte einer Frau, welche die historische Wahrhaftigkeit dieses Zitats auf schmerzlichste Art und Weise erfährt. Nach wahren Begebenheiten. Little Dream Entertainment: „MORGEN SIND WIR FREI ist ein Film, der nicht nur den Blick in unsere eigene deutsche Vergangenheit richtet, sondern auch in den Iran, in ein Land, das nach wie vor von zentraler weltpolitischer Bedeutung ist. Das Schicksal der Hauptfiguren Beate und Omid macht nachdenklich, regt an über unsere Vergangenheit nachzudenken und dient gleichzeitig als Warnung vor einer Revolution, die letztlich nicht den Menschen dient, sondern nur dem Streben nach Macht und Unterdrückung.“

Offizielle Websites:
- Film Website
Rollen:
Katrin RöverMutter
Reza BrojerdiRevoluzzer
Majid BakhtiariGhasem
Brigitte BöttrichGisela
Michael HanemannBernd
Ursula RennekeF.Fischer
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 75%