VG Wort Zählpixel

Berlin, Berlin Trailer

Kinostart: 19.03.2020 | ©  Constantin Film | Comedy
 

Originaltitel: Berlin, Berlin

  |  Mit: Felicitas Woll, Jan Sosniok
 
Berlin, Berlin startet am 19.03.2020 im Kino
 

Berlin, Berlin Trailer: Weitere Infos

Anzeige
Berlin, Berlin Trailer - Bild 1 von 19

Bild zu Berlin, Berlin

Die Story zu Berlin, Berlin Trailer:
In der Fortsetzung der gleichnamigen Serie, steht Lolle nun endlich vor der Entscheidung, mit wem sie ihre Zukunft verbringen möchte: Sven oder Hart. Doch wieder einmal scheint alles schwieriger als gedacht, nicht nur weil die Hochzeit mit Hart im letzten Moment von Sven torpediert wird, sondern auch weil sie, wegen der Flucht von der Hochzeit, nun Sozialstunden ableisten muss, die weitreichende Folgen für ihre Firma, ihr Liebesleben und ihre gesamte Zukunft haben wird.

Schauspieler:
Felicitas Woll, Jan Sosniok, Matthias Klimsa, Kai Lentrodt, Janina Uhse, Farouk El-Khalili, Gitta Schweighöfer, Abdelkarim

Regie:
Franziska Meyer Price

Hintergrund:
BERLIN, BERLIN ist eine Produktion von REAL FILM Berlin und LETTERBOX FILMPRODUKTION in Co-Produktion mit Constantin Film, Degeto Film, Rundfunk Berlin-Brandenburg, Radio Bremen und German Film Partners. BERLIN, BERLIN wurde gefördert durch MBB Medienboard Berlin-Brandenburg, MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, nordmedia Film und Mediengesellschaft Niedersachen/Bremen sowie DFFF Deutscher Filmförderfonds. Mit BERLIN, BERLIN, eine Produktion der REAL FILM Berlin, präsentiert Constantin Film die Kinokomödie des Frühjahrs, erfrischend anders und herrlich absurd. Hochkarätig besetzt mit Felicitas Woll („Die Ungehorsame“), Janina Uhse (DER VORNAME), Jan Sosniok („Danni Lowinski“), Matthias Klimsa („Die Pfefferkörner“) und Sandra Borgmann („Dark“). An ihrer Seite glänzen prominente Gäste wie Armin Rohde, Detlev Buck, Christian Tramitz, Kailas Mahadevan, Gitta Schweighöfer u.v.a. Hinter der Kamera steht das bewährte „Berlin, Berlin“-Team: Regisseurin Franziska Meyer Price (MÄNNERHORT) führte bei zahlreichen Episoden der Kultserie Regie, das Drehbuch zum Film stammt von David und Ben Safier. Der Erfolgsautor David Safier („Mieses Karma“, „Jesus liebt mich“) war als Hauptautor maßgeblich am Erfolg der ARD Kultserie beteiligt, die als erste deutsche Serie mit dem Internationalen Emmy ausgezeichnet wurde.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 90%