Menachem Und Fred Film Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 0 Jahre
Länge: 91 Min | Kinostart: 01.10.2009 | DVD/BD: 26.08.2010 (DVD&BluRay) |
 
 
Trailer

Trailer
Menachem Und Fred Film Trailer

Night School

Night School
 VIDEO-TIPP

Mandy

Mandy
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Menachem Und Fred Film Trailer: Infos & Links

Die Story zu Menachem Und Fred Film Trailer:
Vier Männer aus Hoffenheim werden nach sieben Jahrzehnten Freunde. Zwei davon sind die Brüder Hopp. Dietmar Hopp ist bekannt als Gründer von SAP und Fußball-Macher vom TSG 1899 Hoffenheim. Die beiden anderen sind die jüdischen Brüder Mayer, die Vater Emil Hopp vor siebzig Jahren aus ihrem Haus geworfen hat. Für die Dreharbeiten zum Film Menachem & Fred sind sie sich in Hoffenheim wieder begegnet - und zur Überraschung, nicht zuletzt ihrer eigenen Familien, Freunde geworden.

Hintergrund:
MENACHEM & FRED – Eine große Familiengeschichte um das kleine Dorf Hoffenheim – die Heimat nicht nur der Brüder Menachem und Fred Mayer, sondern auch der Geschwister Hopp: Leben, die sich vor siebzig Jahren und heute wieder eng berühren. Ein bewegendes Zeitzeugnis und eine emotionale Begegnung mit Vergangenheit und Gegenwart. Ein Film über zwei Lebensgeschichten, wie sie heute auch in anderen Regionen der Welt jeden Tag wieder geschehen könnten. MENACHEM & FRED ist Familiengeschichte und gleichzeitig „Heimatfilm“. Auf der einen Seite die Familie Mayer, die in den 30er Jahren aus ihrer Heimat vertrieben wurde. Auf der anderen die Hopps – Gründerfamilie des SAP-Konzerns und Nachkommen eines SA-Mannes aus Hoffenheim, der die Familie Mayer in der Reichspogromnacht aus ihrem Heim vertrieben hatte. Alle begegnen sich Jahrzehnte später zu einer sehr ungewöhnlichen Familienfeier wieder. Die Koproduktion der israelischen Regisseurinnen Ofra Tevet und Ronit Kertsner (The Secret) und des deutschen Produzenten Jens Meurer (Jeckes) schildert diese Begegnung über Jahrzehnte alte Grenzen und Vorurteile hinweg. Der Film zeigt, wie Fragen von Heimat, Identifikation, Glauben, Stolz, Schuld und Sühne Familien über Generationen hinweg prägen. Dieser Film spiegelt auch ein bisschen die Geschichte deutscher Kleinstädte und deren Umgang mit dem Faschismus. Hier geht es um Hoffenheim, eine hübsche Stadt, wie viele im Badischen. Heute ist die Stadt bekannt durch ihren Fußballclub und die Familie Hopp. MENACHEM & FRED entstand als deutsch-israelische Koproduktion in der seltenen Zusammenarbeit von ARD und ZDF (in diesem Fall: SWR, SR, ZDF/ Arte) sowie mit Noga TV (Israel) und wurde bereits bei den Hofer Filmtagen als Kino-Dokumentarfilm viel beachtet und gefeiert.

Technikinfos:
Die Aufnahmen in Europa sind sehr dynamisch. Die meisten Szenen (Interviews, Ereignisse, Übergänge) wurden aus der Hand und in Bewegung gedreht, um die Gemütslage der Brüder, ihre Anspannung und Emotionen sichtbar zu machen. Die Bilder in den USA sind in ruhigem klassischem Stil aufgenommen, sie zeigen eine entspannte Atmosphäre. In Israel wird die tägliche Gefahr visualisiert, der die Kinder und Enkelkinder Menachems in der Westbank ausgesetzt sind. Viele Bilder sind im und aus dem fahrenden Auto heraus aufgenommen.


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: