VG Wort Zählpixel

Men On The Bridge – Köprüdekiler Film Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 12 Jahre
Länge: 87 Min | Kinostart: 22.07.2010 | ©  Farbfilm | 
 
 
Trailer

Trailer
Men On The Bridge – Köprüdekiler Film Trailer

Roma

Roma
 VIDEO-TIPP

Creed 2

Creed 2
 VIDEO-TIPP

Dumbo

Dumbo
 VIDEO-TIPP

 
 
 

Men On The Bridge – Köprüdekiler Film Trailer: Infos & Links

Ausschnitte aus dem Film

Die Story zu Men On The Bridge – Köprüdekiler Film Trailer:
Mit gestyltem Haar, Ohrring und den Bündeln mit Rosen in seinen Händen hat FIKRET (17) ein bisschen was von einem Don Juan. Im Dauerstau auf der Bosporusbrücke, die Istanbuls europäischen mit dem asiatischen Teil verbindet, bietet er den wartenden Autofahrern die Blumen zum Verkauf an. Gleichzeitig bemüht er sich im alten Zentrum der Stadt um einen richtigen Job. UMUT (28) fährt Sammeltaxi und passiert die Bosporusbrücke tagtäglich. Neben seinem Job ist er auf der Suche nach einer besseren Wohnung, doch den Ansprüchen seiner Frau kann er mit seinem Einkommen nicht gerecht werden. Auch der Verkehrspolizist MURAT (24) ist auf der Bosporusbrücke stationiert. Zwischen den langen, anonymen Autoschlangen fühlt er sich einsam. Nach Feierabend geht er online und sucht in Chatrooms nach der großen Liebe... Ohne voneinander zu wissen, laufen auf der Bosporusbrücke die Träume und Hoffnungen von Fikret, Umut und Murat mit den Sehnsüchten von Millionen anderer Istanbuler zusammen.

Schauspieler:
Fikret Portakal, Murat Tokgöz, Umut Ilker, Cemile Ilker

Hintergrund:
Men On The Bridge – Köprüdekiler von Regisseurin Asli Özge erzählt die Geschichte dreier junger Männer aus Istanbul, der einzigen Stadt, die sich über zwei Kontinente erstreckt. An der imaginären Grenze zwischen Asien und Europa, der Bosporusbrücke, kreuzen sich täglich die Lebenswege der unterschiedlichsten Menschen mit ihren eigenen Geschichten, Träumen und Hoffnungen. Einer von ihnen ist der Sammeltaxifahrer Umut (28), dessen Frau Cemile von einem Leben mit höherer gesellschaftlicher Anerkennung träumt. Der Rosenverkäufer Fikret (17) hat genug vom illegalen Straßenverkauf auf der Bosporusbrücke und sucht einen regulären Job und der Verkehrspolizist Murat (24), der allabendlich in seine leere Wohnung zurück kehrt, sucht über das Internet in der fünfzehn Millionen Metropole nach der großen Liebe. In Men On The Bridge – Köprüdekiler spielen Laiendarsteller ihr eigenes Leben. In der Geschichte des Films stoßen die Protagonisten an ihre persönlichen Grenzen, gleichzeitig überschreitet der Film die Grenzen zwischen real und inszeniert, und bietet einen einzigartigen Einblick in das gesellschaftliche und politische Leben der Weltstadt Istanbul – der Kulturhauptstadt Europas 2010.

Technikinfos:
Bildformat: 35mm/1,85; Ton: Dolby SRD


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: