VG Wort Zählpixel

An Ecology Of Mind Trailer

FSK Film: Dieser Film hat die FSK Freigabe 0 Jahre
Länge: 60 Min | Kinostart: 01.07.2011 | © Mindjazz Pictures | Doku/Reportage
 
 
 

Regie:
Nora Bateson

Produktion:
Nora Bateson, The Impact Media Group

Drehbuch:
Nora Bateson

Hintergrund:
Der Dokumentarfilm widmet sich dem 1980 verstorbenen Gregory Bateson, ein weltweit bekannter, interdisziplinär wirkender Anthropologe, Ethnologe, Biologe, Psychotherapeut, Philosoph und Mitbegründer der Kybernetik. Der Film ist eine Einladung in sein Denken, das durch die Beziehung zwischen Vater und Tochter betrachtet wird. Batesons ungewöhnlich schillerndes Werk ist sehr variationsreich, unkonventionell und wirkte in viele wissenschaftliche Bereiche hinein. So führte er zum Beispiel erstmals systemtheoretische Denkansätze in die Sozial- und Humanwissenschaften ein und gilt als Ideengeber für Lerntheorie und systemische Therapie. In seinem Buch Ecology Of Mind untersucht er Kommunikationsprozesse und Beziehungsmuster. Bateson stellt darin Überlegungen zur Einheit von Geist und Natur sowie den erkenntnistheoretischen Grundlagen der ökologischen Krisen einer Menschheit an, die sich selbst nicht als Teil einer größeren ökologischen Einheit betrachten will. Viele seiner Gedanken und Theorien waren visionär und sind bis heute aktuell.


Empfehlungen für dich

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten Dabei sind sie echt verdammt lustig

Diese Werbespots sind in Deutschland verboten

Erkennst du alle Vin Diesel Filme? Schaffst du mehr als 5?

Erkennst du alle Vin Diesel Filme?

VIDEO: 5 Filmszenen, die nachträglich gestrichen wurden, weil sie zu heftig waren Aus dem fertigen Film geschnitten

VIDEO: 5 Filmszenen, die zu heftig waren

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten: