VG Wort Zählpixel

Grillen mit Gas: Gasgrill explodiert

©  FILM.TV | News
 
 
Anzeige

Die Sonne scheint, das Bier steht kalt und die Beilagen für den Rost sind in Arbeit! Grillen ist eins der Lieblings-Hobbys der Deutschen. Egal ob über Holzkohle, einer Gasflamme oder der elektrischen Heizspirale - sobald der Frühling in den Sommer übergeht, beginnt es in der Nachbarschaft fast jeden Abend nach gegrilltem Fleisch zu riechen. Wobei hier klarzustellen ist, dass anders als mit Gas oder Kohle ein Elektrogrill nicht offiziell als Grill anerkannt ist! ;)

Nackensteaks, Putensteaks, Rinderhüfte, Maiskolben, Paprika, Aubergine und natürlich die obligatorische Bratwurst finden sich auf fast jedem Tisch. Dazu gibt es natürlich die Grill-Beilagen. Kartoffelsalat, Nudelsalat, Knoblauch-Baguette und Grillkäse machen die ganze Sache rund.

Aber was, wenn es gar nicht zum leckeren Essen kommt, weil vorher der Grill explodiert, wie in dem Video, das ihr unter diesem Text in unserem Player sehen könnt? Das ist einem Teenager in den USA passiert, der ein wenig unbedarft mit dem Gasgrill umgegangen ist. Der junge Mann ließ das Gas sekundenlang ausströmen und hatte dabei den Deckel zu. Als er den Zündknopf betätigte, passierte vorerst gar nichts.

Dann öffnete er den Deckel des Gasgrills und drückte wieder den Knopf, der den Funken erzeugt, welcher die Flamme entfacht. Sein Freund an der Kamera erwähnt wie nebenbei, dass es selbst bei ihm nach Gas riecht. Und dann passiert es: Die Flamme geht auf und sie ist groß! 

Grillen kann richtig gefährlich werden, wenn man diesen einen Fehler macht. Ganz besonders der immer beliebter werdende Gasgrill kann lebensgefährlich sein, wenn ihr das Gas zu lange aufgedreht lasst, bevor sich die Flamme entzündet. Zum Video-Beweis hier klicken! Grillen mit Gas: Gasgrill explodiert - jetzt im Video in unserem Player sehen.

 
 
 

Grillen mit Gas: Gasgrill explodiert: Weitere Infos

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 92%