VG Wort Zählpixel

Dieser Mann macht das Internet verrückt

©  FILM.TV | News
 
 

Körperbeherrschung und krasse Stunts meistert Jiemba Sands mit links. Oder auch mit rechts und gerne mal kopfüber, denn das ist schließlich sein Beruf. Seine atemberaubenden Clips sorgen auf Instagram regelmäßig für Staunen. Hier seht ihr selbst, was der 22-Jährige draufhat.

Unter dem Pseudonym Fence Guy lädt Jiemba Sands seit seinem zwölften Lebensjahr Videos auf Youtube und anderen sozialen Medien hoch. In den kurzen Clips windet er seinen Körper über Weidenzäune, springt kopfüber in Gebirgsschluchten oder besteigt freischwingende Leitern. Dass er das alles ohne Sicherheitsnetz und doppelten Boden macht, ist für ihn selbstverständlich. Im Alter von nur drei Jahren begann er, Zirkusnummern und Stunts einzustudieren und vorzuführen. Seitdem entwickelt er seine Vorstellungen immer weiter, trainiert hart und beeindruckt.

Geboren wurde Sands im australischen Tasmanien als Sohn einer Sportlerfamilie. Diese stellt besonders im Zirkus fleißig ihre Stunts vor. Ganz von ungefähr kommt sein großes Talent also nicht. Sein Vater war auch Akrobat, seine Mutter Tänzerin. Er hat sechs Brüder und eine Schwester. Sein jüngster Bruder, gerade einmal zwei Jahre alt, taucht auch schon in seinen Videos auf und wandelt auf den Spuren des Stuntmans. Während dieser versucht, sich zu strecken, klettert der Zweijährige in profi-ähnlicher Manier über Sands Rücken.

Viele seiner Stunts beendet Jiemba mit einem ernsten Gesichtsausdruck, als würden ihn seine Sprünge keine Anstrengung kosten. Nicht selten landet er in den Videos aber auch mal frontal im Sand, Schlamm oder Gras. Dann huscht ihm anschließend auch mal ein Lächeln übers Gesicht. Eine Knöchelverstauchung war laut eigener Angabe dabei bisher seine schlimmste Verletzung, die er sich zugezogen hat.

Obwohl er für seine Tricks einige Anläufe braucht, sind manche von Jiembas Fail-Videos extra als solche inszeniert: "Manchmal verbringe ich Stunden damit, den Fail täuschend echt aussehen zu lassen". Wenn ihr Jiemba selbst bei seinen Stunts sehen wollt, dann schaut dazu jetzt einfach in unseren Player. Klickt dazu einfach rein, um das Video zu starten.

 
 


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 89%