VG Wort Zählpixel

Video: Kellnerin furzt Gästen die Kerze aus

©  FILM.TV | News
 
 
Anzeige

Auch wenn Blähungen etwas ganz natürliches sind, finden viele sie eklig. Gerade wenn man dabei ist zu essen. Im Video unter diesem Text seht ihr, was passiert, wenn die Kellnerin im Restaurant furzt. Und nicht nur irgendwie. Nein, sie furzt die Kerze aus, die bei den Gästen auf dem Tisch steht.

Die Dame hat aber keine Bohnen gegessen oder eine Magenverstimmung. Das ganze ist natürlich ein Scherz oder Prank, die Leute im Video finden es aber nicht alle lustig. In dem kurzen Clip seht ihr, wie die Kellnerin die Kunden zum Platz begleitet, die Karte reicht und eine Kerze anzündet. Eben diese Kerze ist aber Mittelpunkt des Pranks und so geht diese aus, sobald die Kellnerin der Kerze den Rücken zudreht. Ein Gerät, welches ein Furz-Geräusch von sich gibt, erledigt dann den Rest.

Die Reaktionen der Leute sind unterschiedlich. Von einem verdutzten Blick, bis hin zum Aufspringen der Gäste ist alles dabei. Das kann man den Leuten allerdings nicht verübeln, denn die Situation ist schon sehr merkwürdig. Wenn ihr sehen wollt, wie die Kellnerin die Leute "verarscht" dann klickt auf das Video und seht es mit eigenen Augen.

Am Ende des Videos wird der Prank aber aufgeklärt und die Leute zeigen Verständnis. Doch so alt der Trick mit der versteckten Kamera auch ist, so fallen doch jedes mal wieder Menschen darauf rein. Man kann also nur hoffen, nicht auch eines Tages Opfer eines solchen Pranks zu werden. Denn der Appetit dürfte der ein oder anderen Person durch den Schreck vergangen sein.

Auch wenn Furz-Geräusche kein neuer Streich sind, so ist die Idee mit der Kerze doch recht originell. Wenn ihr also 90 Sekunden Zeit habt, dann klickt auf das Video. Allein die Reaktionen der Leute, als sie erfahren, dass das ganze ein Scherz war, dürften es Wert sein.

 
 
 

Video: Kellnerin furzt Gästen die Kerze aus: Weitere Infos

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Fynn Sehne | Gesprächswert: 80%