VG Wort Zählpixel

Multiplex vs. Kleine Kinos - Wo kriegst du mehr für dein Geld

©  FILM.TV | News
 
13.06.2019 11:42
 
Anzeige

Kinos und Filmtheater sind in den deutschen Städten schon seit ein paar Jahrhunderten zu einem festen Element in der Unterhaltungslandschaft geworden. Filmfans können von einer Vielzahl an Kinos profitieren, welche sich sowohl in der Größe als auch im Programmangebot sehr unterscheiden. Auf diese Weise bedienen die Lichtspielhäuser jeden Geschmack und diverse Anforderungen an das Rahmenprogramm. Oft befinden sich die Kinos in verschiedenen Stadtteilen und weichen auch in dem Ursprung und dem Gründungsjahr stark voneinander ab.

Die klassischen Kinosäle präsentieren auf extrem großen Leinwänden die aktuellen Filme aus Hollywood, mit der neuesten Technik bezüglich der Bild- und Tonqualität. Neben dem Kinobesuch stehen auch gastronomische und diverse andere Freizeitmöglichkeiten im Multiplex zur Auswahl. Typisch für viele Städte sind auch die kleinen Kinos, die eher ein Nischenpublikum mit außergewöhnlichen Geschmacksvorlieben bezüglich der Themen ansprechen. Dort werden normalerweise anspruchsvolle Filme aus europäischen Ländern gezeigt, dazu gehören vor allem Frankreich, Großbritannien, Skandinavien und Spanien. Welches das richtige Filmtheater für den Kinobesuch ist, hängt stark von den individuellen Vorlieben und den jeweiligen Ansprüchen an das Ambiente ab.

Überwältigende Kino-Erlebnisse im Multiplex-Center
Die Multiplex-Kinos sind geräumig und legen Wert auf großen Komfort, dort lassen sich auch längere Kinofilme gemütlich bis zum Ende verfolgen. In der Regel sind diese Kinocenter mit der besten Bild- und Tontechnik ausgestattet, welche aktuell in der Filmszene zu erhalten ist. Im Moment gehören dazu duale 4K-Laser-Projektionssysteme und ein zwölf-Kanal-Immersive-Sound. Auf diese Weise wird jeder Film zu einem unvergesslichen Erlebnis im Hinblick auf die Qualität der Aufführung. Die großen Multiplex-Kinos bieten Sitzplätze für mehrere Tausend Kinogänger, die sich auf viele verschiedene Kinosäle verteilen. Meistens sind die Multiplex-Center die größten Kinos in der jeweiligen Stadt. Dazu gehört auch der Filmpalast am ZKM, das Karlsruher Multiplex-Kino, siehe - meinka.de/kino-karlsruhe. Dort werden in zehn Kinosälen vor allem die neusten Blockbuster für das breite Publikum abgespielt. Im Kinogebäude bedienen vier Restaurants und eine Bar die gastronomischen Vorlieben der Besucher, sowohl vor als auch nach dem Film. Da der Filmpalast über eine eigene Tiefgarage verfügt, ist das Parken ohne lange Suchaktionen schnell möglich. Deshalb hat sich dieses Multiplex-Kino als eines der besten in Deutschland etabliert und lockt nicht nur Kinogänger aus der Stadt, sondern auch aus der Umgebung zu einer Filmvorführung in die Fächerstadt an.

Kleine Kinos mit einem ausgewählten Programm
Kleine Kinos legen überwiegend Wert auf die künstlerische Qualität der aufgeführten Filme und zeigen dem Publikum auch ältere Filmklassiker, also vornehmlich Filme außerhalb des gängigen Mainstreams aus Hollywood. Dazu stehen oft noch Dokumentationen und experimentelle Kunstfilme auf dem Programm. Viele der kleinen Kinos bestehen schon seit längerer Zeit und sind für ihr traditionelles Ambiente bekannt und beliebt. Im Gegensatz zum Multiplex verfügen diese Kinos nur über wenige Kinosäle, mit einem überschaubaren Angebot an Sitzplätzen. Außerdem überraschen diese kleinen, aber feinen Lichtspielhäuser ihre Besucher oft mit Sneak-Vorstellungen. In ausgesuchten Filmkunstkinos animieren dazu im Sommer spezielle Open-Air-Veranstaltungen die Kinogänger zu einem vergnüglichen Kinoabend unter den Sternen. Viele dieser Kinohäuser gehören zur 'Gilde Deutscher Filmkunsttheater' und zeigen die Filme häufig im Originalton und mit Untertiteln.

Popcorn im Kino

Popcorn im Kino

 

Kino-Alarm

Wir schicken dir alle News zu neuen Kinofilmen - absolut kostenlos als Push-Nachricht auf dein Handy. Oder komm in unsere Topnews Facebook-Gruppe.

 
 

Anzeige

Multiplex vs. Kleine Kinos - Wo kriegst du mehr für dein Geld: Weitere Infos

Anzeige
 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Christian Fischer | Gesprächswert: 86%