VG Wort Zählpixel

Dragon Ball Z Shitstorm vorbei

©  FILM.TV | News
 
20.06.2016 11:27
 

Dragon Ball Z: Resurrection F ist bereits der 15. Film der großartigen Anime-Reihe und wird Ende des Sommers in 3D ins Kino kommen. Son Goku, Vegeta, Gohan und Piccolo starten erneut einen Krieg der Götter, wenn Freezer wieder zum Leben erweckt wird. Und obwohl die Story gut klingt, hätten die Macher den Film für deutsche Fans fast versaut!

Mit neuen Synchronsprechern wollte der Publisher die positive Resonanz auf die Serie Dragon Ball Z Kai aufgreifen und nicht die üblichen Stimmen im Film auftauchen lassen. Das sorge bei Fans für eine Masse an wütenden Mails und Kommentaren in sozialen Netzwerken, so dass KAZE einknickte und jetzt endlich die Liste der Sprecher bekannt gab.

Wie in den vorangegangenen Film werden wieder David Nathan (Piccolo), Tommy Morgenstern (Son Goku) und Oliver Siebeck (Vegeta) zu hören sein. Außerdem spricht Amadeus Strobl Trunks und Thomas Schmuckert wird Freezer synchronisieren. Dragon Ball Z: Resurrection F kommt am 08. September diesen Jahres als erster Anime überhaupt in 3D in die deutschen Kinos. 

Bist du bei WhatsApp? Wir schicken dir News und Trailer kostenlos auf dein Handy! Mehr Infos

Videos zu "Dragon Ball Z Shitstorm vorbei"

Festhalten! Unser Player wird geladen...
Dragon Ball Z 15 Trailer starten

Dragon Ball Z 15 Trailer starten
Dragon Ball Z Shitstorm vorbei

Trailer Dragon Ball Z:

Trailer Dragon Ball Z:
Resurrection F

Weitere Videos

 
 

Dragon Ball Z Shitstorm vorbei: Infos & Links


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Dennis Pöring | Gesprächswert: 86%
 

Meinungen zu "Dragon Ball Z Shitstorm vorbei"