VG Wort Zählpixel

Scream 5: Fan-Liebling ist bei Fortsetzung offiziell an Bord

©  FILM.TV | News
 
19.05.2020 09:24
 

Ghostface kehrt noch einmal ins Kino zurück und wird wieder einen nach dem anderen killen. Das freut die Fans der Horror-Serie schon mal sehr - jetzt steht aber auch noch fest, dass einer der absoluten Fan-Lieblinge ganz offiziell wieder mit dabei sein wird.

Bisher war eigentlich nur sicher, dass die “Ready Or Not”-Macher Matthew Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett den Auftrag haben, sich um eine würdige Fortsetzung der Ghostface-Story zu kümmern. Nun hat einer der Scream-Stars in einem Interview mit dem Hollywood-Reporter verraten, dass er ebenfalls safe mit an Bord sein wird. Dabei handelt es sich um keinen geringeren als David Arquette, der als Dewey Riley in allen vier Filmen bisher dabei war.

“I am thrilled to be playing Dewey again and to reunite with my Scream family, old and new. Scream has been such a big part of my life, and for both the fans and myself, I look forward to honoring Wes Craven’s legacy.” - Das sagte Arquette im Wortlaut. Er freut sich also, dass er Dewey noch einmal spielen darf und mit der Scream-Familie wieder vereint ist. Diese Filmreihe nimmt natürlich einen großen Teil seines Lebens ein und er freut sich, dass er sowohl den Fans als auch sich die Freude machen kann, Wes Cravens Vermächtnis noch einmal ehren zu dürfen.

Ganz schön schwulstige Worte, die unsere Gefühle als Horror-Fans aber tatsächlich treffen. Spannend bleibt, was aus Scream 5 genau gemacht wird. Denn noch ist vieles unklar. Die Macher sprechen bisher von einem “Relaunch”, es wird also die Geschichte noch einmal anders erzählt. Wie passt nun Dewey dort hinein, der ja in Teil eins noch sehr jung war und es nun eben nicht mehr ist. Wahrscheinlich werden wir also keine Fortsetzung bekommen und keinen echten Neustart, sondern es wird sich eine ganz neue Geschichte um Ghostface spinnen.

Neve Campbell, die als Sidney Prescott in allen bisherigen Teilen das bevorzugte Opfer von Ghostface war, hat übrigens ihre Teilnahme noch nicht bestätigt. Es hat wohl Gespräche dazu gegeben, aber es kam noch zu keinem Abschluß. Derzeit ist sie auch außerhalb der USA und es ist völlig unklar, ob sie zu den Dreharbeiten überhaupt anreisen könnte. Eventuell wird also die beliebteste Figur der Scream-Reihe ein Corona-Opfer und erscheint nur wegen der Reisebeschränkungen nicht im neuen Film.

Courtney Cox und Jamie Kennedy hätten die neuen Macher auch gerne mit im neuen Film, aber auch hier gibt es noch nichts definitives zu berichten. Gale Weathers (gespielt von Cox) und Randy (gespielt von Kennedy) könnten also auch im Relaunch des Horror-Klassikers Scream dabei sein. Wir bleiben natürlich für euch dran und halten euch auf dem Laufenden.

Hier im Player zeigen wir euch die legendär-lustige Staubsauger-Liebesszene aus Scream und in der Bilder-Galerie haben wir noch einmal die Stars aus diesem Artikel in ihren Rollen der Scream-Filme für euch, damit ihr die Namen auch den Gesichtern locker zuordnen könnt. Der erste Teil ist ja schon über 25 Jahre her...

 
 
Scream 5: Fan-Liebling ist bei Fortsetzung offiziell an Bord - Bild 1 von 4 Dimension Films

Bild zu Scream 5: Fan-Liebling ist bei Fortsetzung offiziell an Bord

David Arquette als Deputy Dewey und Courtney Cox als Gale Weathers


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Jochen Becker | Gesprächswert: 94%