VG Wort Zählpixel

The Flash: Angebliche Story des DC-Films im Netz

©  FILM.TV | News
 
12.02.2020 13:36
 
Anzeige

Im Jahr 2022 sprintet Flash wieder mit Höchstgeschwindigkeit in die Kinosäle. Mit den Details zum neuen Superhelden-Film hielt man sich bisher aber noch zurück. Eine angebliche Zusammenfassung zum Blockbuster sorgt jetzt aber für helle Aufregung unter den Fans.

2022 düst Flash wieder über die Leinwände und wird erstmals in seinem ganz persönlichen Solo-Film auftreten. Verkörpert wird er wieder einmal von Ezra Miller, der auch schon in Batman V Superman: Dawn Of Justice und Justice League in die Rolle schlüpfte. Regisseur Andrés Muschietti (Es, Es Kapitel 2) wird die Leitung über das Projekt übernehmen und betritt damit ein völlig neues Territorium. Viel wollte DC noch nicht über die Handlung zum neuen Solo-Abenteuer des knallroten Sprinters verraten. Dafür zieht jetzt eine angebliche Zusammenfassung des Films seine Runden durch das Internet und könnte einige Fragen klären.

Demnach lautet die Handlung wie folgt: "In der Geschichte reist Barry Allen/The Flash durch die Zeit, um den Mord an seiner Mutter zu verhindern. Aber als er wieder in die Gegenwart zurückkehrt, ist seine Mutter noch am Leben und die Welt ein Albtraum. Die Justice League existiert nicht mehr und Barry muss alles unternehmen, um die Dinge zu richten... Zumindest so gut, wie es nur geht."

Das hört sich nicht nach einer direkten Adaption der neuen Flashpoint Comics an, welche die Geschichte des Superhelden völlig anders erzählt. Stellt sich diese Synopse als wahr heraus, wird Andrés Muschietti mit The Flash also eine eigene Richtung einschlagen. Noch wurde diese Handlung aber nicht von offizieller Seite bestätigt und bleibt vorerst ein Gerücht. Welches Abenteuer The Flash tatsächlich erwartet, erfahren wir spätestens 2022, wenn der Film in den Kinos erscheint.

Freut ihr euch schon auf einen neuen Solofilm mit The Flash? In unserem Player findet ihr jetzt eine der lustigsten Szenen mit The Flash aus Justice League. Klickt dazu einfach rein, um den Clip zu starten.

 
 

The Flash: Angebliche Story des DC-Films im Netz: Weitere Infos


 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 90%