VG Wort Zählpixel

Tribute Von Panem: Zwei Stars aus Mockingjay auch im neuen Film

©  FILM.TV | News
 
20.05.2020 08:57
 

Fans von Die Tribute Von Panem haben lange gewartet und jetzt ist es endlich soweit: Der neue Roman The Ballad Of Songbirds And Snakes erzählt die Vorgeschichte der Hungerspiele. Wie die Autorin Suzanne Collins bereits verraten hat, wird eine Verfilmung ebenfalls erscheinen. Zwei Star-Schauspieler aus Mockingjay sind sogar mit dabei.

Drei Bücher und vier Filme gibt es bisher schon über das Tribute Von Panem-Universum. Jetzt bekommen Fans endlich Nachschub mit dem neuen Roman The Ballad Of Songbirds And Snakes. Allerdings wird die neue Geschichte nicht nur als Buch angeboten. Denn eine Verfilmung ist ebenfalls geplant, sodass Fans die Vorgeschichte auch auf der Kino-Leinwand mitverfolgen können. Für die Adaption hat man außerdem zwei Stars ins Boot geholt, die schon in Mockingjay zu sehen waren.

Wie wir mittlerweile wissen, ist Coriolanus Snow der Hauptcharakter der neuen Geschichte. In The Ballad Of Songbirds And Snakes ist er nur 18 Jahre alt und noch weit entfernt von dem Bösewicht, den wir in den bisherigen Filmen kennengelernt haben. Snow wird stattdessen zum Held und wird dabei von einem weiteren bekannten Charakter unterstützt. Es handelt sich dabei um Tigris, die wir erstmals in Mockingjay kennenlernen. Darin ist sie Ladenbesitzerin, die den Haupthelden hilft, sich zu tarnen und versteckt ins Kapitol zu gelangen. Mittlerweile wurde bekannt, dass Tigris in Wahrheit die Cousine von Coriolanus Snow ist. In The Ballad Of Songbirds And Snakes soll die Beziehung der beiden näher beleuchtet werden.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Eugenie Bondurant (@eugbondurant) am

Wie unter anderem Cinema Blend berichtet, spielt der neue Roman zeitlich 64 Jahre vor Die Tribute Von Panem - Tödliche Spiele. Damit also auch zehn Jahre vor den sogenannten Dunklen Tagen, in denen sich die Distrikte von Panem mit Gewalt gegen das Kapitol wehrten. Nachdem die Regierung die Rebellion niederschlagen konnte, wurden die berühmt berüchtigten Hungerspiele eingeführt. Damit wollte das Kapitol die Bevölkerung unterhalten und jede Form von Widerstand in die Schranken weisen. Wie genau das Ganze auf der Kino-Leinwand aussieht, bleibt vorerst noch abzuwarten. Die Film-Adaption von The Ballad Of Songbirds And Snakes hat bisher noch keinen konkreten Starttermin erhalten.

 
 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Moritz Döring | Gesprächswert: 89%