K.I.T.T.: Kampf der Kultkarren mit David Hasselhoff

 
 

In dem Dokutainment-Format zeigt der "Knight Rider"-Star, wie das Kultauto K.I.T.T. die Autoindustrie inspirierte. Außerdem tritt Hasselhoff mit K.I.T.T. in einem einzigartigen Rennen gegen Dirk "Face" Benedict im A-Team-Van und Eric Estrada auf seinem ChiPs-Motorrad an.

Ab heute steht "Kampf der Kultkarren mit David Hasselhoff" bei HISTORY Play, dem On-Demand-Channel bei den Amazon Prime Video Channels und den Apple TV-Kanälen der Apple TV App, zum Abruf bereit.

"Knight Rider" machte sie in den 1980er-Jahren zu Ikonen. Jetzt sind David Hasselhoff und K.I.T.T. zurück. Ab heute ist der Doku-Zweistünder "Kampf der Kultkarren mit David Hasselhoff" auf HISTORY Play, dem On-Demand-Channel bei Amazon und Apple, verfügbar.

In dem Dokutainment-Format zeigt Hasselhoff, wie der wohl bekannteste Pontiac Firebird Trans Am der Welt viele Ingenieure inspirierte und somit die Automobilindustrie beeinflusste. Außerdem stellt Hasselhoff einige der ausgefallensten und spannendsten Gefährte vor, die jemals gebaut wurden. Unter anderem nimmt er in einem der schnellsten Wagen der Erde und einem äußerst sportlichen Amphibienfahrzeug Platz. Er trifft sich auch mit den Motorenliebhabern und Autoenthusiasten, die diese Gefährte erdacht und konstruiert haben.

Höhepunkt der zweistündigen Sendung ist ein einzigartiges Rennen zwischen drei der bekanntesten TV-Ikonen der 1980er-Jahre. Der "Knight Rider"-Star tritt mit K.I.T.T. gegen Dirk Benedict (Templeton Peck aka "Face" in "A-Team") im A-Team-Van und Eric Estrada (Francis Llewellyn "Ponch" Poncherello in "ChiPs") auf seinem ChiPs-Motorrad an.

"Kampf der Kultkarren mit David Hasselhoff" (Originaltitel: "Battle of the 80's Supercars with David Hasselhoff") wurde 2019 von Blackfin im Auftrag von HISTORY produziert.

 

 
 

 

Surftipps: User, die hier waren, besuchten übrigens auch diese Seiten:

 
Autor: Florian Ulrich | Gesprächswert: 92% | mit Material von OTS